Rote Sonne, schwarzes Land - Australien

von S. Zimprich | mehr Artikel von | 20. April 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Auf geht’s nach Australien ins rote Outback und in die Weltmetropole Sydney.

Ankunft in Sydney nach einem langen Flug über Singapur – wir sind erstmal erschöpft-aber dann geht es los:

Stadtrundfahrt, die traumhafte Skyline,das berühmte Opernhaus – aber das sind die Highlights einer Metrople. Doch auch das ist ein Ausflug wert- die Blue Mountains unweit von Sydney. Ich komme mir vor als wäre ich in der Schweiz. Im Winter gibt es hier sogar Frost und Schnee. Tolle Aussichten über Täler und Schluchten. Ich werde mich jetzt kürzer fassen um Euch an meinem persönlichen Highlight teilhaben zu lassen:

Melbourne

large_Flinders Station (1)

Fahrt über die Küstenstrasse nach Melbourne – die Great Ocean Road!!! Es erwarten euch die 12 Apostel und die London Bridge, welche aus Sandstein geformt wurde. Bizarre Felsformationen und die unendliche Weite des Ozeans. Ein Abstecher auf die kleine Insel Philip Island lohnt sich. Es erwarten euch putzige kleine Pinguine. Man lebt fast wie in einer anderen Welt – alles ist weit abseits vom Trubel dieser Welt. Weiter fahren wir in die nächste Stadt. In Melbourne selbst erkunden wir die Flinders Street und den Market. Diese Stadt lädt zum Verweilen und Bummeln ein. Plant daher 2 Tage bei einer individuellen Tour.

large_12 Apostel

Weiter geht’s nach Adelaide- die erste deutsche Siedlung zur Straße ins Niemandsland: unendliche Weite, Wüstenatmospähre, Ruhe, Einsamkeit, das Verlassensein und die rote Traumstraße – es wird heiß und menschenleer!!!

Cooper Pedy

20160215_151755(0)

Wir fahren über Coober Pedy, der Opalstadt, in welcher noch immer viele Bewohner in unterirdischen Wohnungen leben – um der Hitze des Tages auszuweichen. Jeder träumt den Traum – mit einem Opalfund das grosse Los zu ziehen, wie einst die Goldgräber in den USA. Jetzt geht’s zum Uluru Nationalpark. Das ist ein MUSS!!! Das Heiligtum der Ureinwohner! Spürt den Spirit dieser einzigartigen Welt.

Auf geht’s nach Alice Springs

Besuch des Alice Springs Desert Park mit einzigartiger Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks. Wir erfahren Faszinierendes über die Nahrungssuche und Medizin der Aborigines. Nach dem Besuch der historischen Telegrafenstation und des Royal Flying Doctor Services geht es erstmal zum Essen.

Wir sind fast erschöpft von den vielen Eindrücken dieser Welt – auf der anderen Seite unserer Welt.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Neckermann Reisebüro Mannheim
Bei uns erwartet Sie ein qualifiziertes Team aus geschulten Mitarbeitern. Wir beraten Sie gerne über Reisemöglichkeiten rund um die Welt und nehmen jeden Ihrer individuellen Wünsche wahr.
Neckermann Reisebüro Mannheim

Neueste Beiträge von Neckermann Reisebüro Mannheim (Mehr anzeigen)

Neckermann Reisebüro Mannheim

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE