Sommerurlaub in Kroatien-Mitteldalmatien

von Charlene Arft | mehr Artikel von | 28. August 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Diesen Sommer habe ich meinen Urlaub in Kroatien verbracht mit einem zweitägigen Ausflug nach Korcula.

Nach dem knapp zweistündigen Flug von Hamburg nach Split fuhren wir mit einem Mietwagen in den kleinen Ort ‚Mala Duba‘, um dort in einem privaten Ferienhaus die schönste Zeit des Jahres zu genießen und mal richtig zu entspannen.

Um den Aufenthalt an dem steinigen Strand angenehm zu machen sind Badeschuhe und Liegematte zu empfehlen, doch in dem warmen Meer lassen sich die heißen Mittagsstunden prima aushalten.

Doch wir haben nicht nur den ganzen Tag am Strand gelegen. Einen Tag waren wir in dem Touristenort ‚Brela‘, um in einer kleinen Bucht zu baden und die Abendunterhaltung der Hotels zu begutachten.
Außerdem waren wir einen Abend in ‚Blato‘ und haben uns die ‚Fishermans Night‘ anzuschauen. Hier versuchen Männer auf einem eingeölten Holzpfahl, der an einer Mauer über dem Meer befestigt ist, an einen Schinken am Ende des Pfahls zu gelangen.

Der Ort Makarska ist ideal geeignet für einen Bummel am Abend oder eine nette Partynacht und wimmelt vor gut gelaunten Touristen.

Für den besonderen Pepp im Urlaub empfehle ich, für ein kleines Budget, Bananenboot zu fahren oder bei luftiger Höhe beim Parasailing die Natur zu genießen. Hierfür gibt es nahezu in jedem Ort fast täglich kleine Anbieter.
Wenn man etwas mehr Abwechslung möchte kann man eine Fährüberfahrt zu den Inseln wählen.Wir haben uns für die Verbindung von Drvenik nach Korcula mit Übernachtung entschieden und haben unser PKW mitgenommen.

ParasailingKorcula bietet die tolle Altstadt von Korcula mit netten Cafes, Bars und alten Festungen, aber auch wunderschöne Buchten, die man gut mit dem Auto und teils zu Fuß erreichen kann.

Bevor Sie Kroatien wieder verlassen sollten Sie unbedingt Split gesehen haben. Trotz dem modernen Hafen und schicken kleinen Cafes ist der Charme der Altstadt stark zu spüren durch z.B. den alten Palast und die ursprünglichen Häuser.

SplitEinen weiteren Tipp kann ich Ihnen noch aus einer vorherigen Reise geben: besuchen Sie den Krka Nationalpark mit seinen wunderschönen Wasserfällen! Die Natur wird Ihnen gefallen.

Viel Spaß bei Ihrer nächsten Kroatien-Reise.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE