Tauchertraum zu den Walhaien und Raja Ampat mit der Dewi Nusantara

von Manuela Geisberger | mehr Artikel von | 5. November 2014 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Vom 20. Juli bis zum 31. Juli 2013 habe ich auf der Dewi Nusantara an einer außergewöhnlichen Tauchsafari teilgenommen. Außergewöhnlich deshalb, weil sie eine Kombination aus Cenderawasih Bay und Raja Ampat war! Der Start war in Manokwari (West Papua), Anreise erfolgte über Abu Dhabi und Jakarta, verlief problemlos und war bestens organisiert.

Walhaie in der Cendarawasih Bay

Die ersten Tage verbrachten wir in der riesigen Bucht von Cenderawasih, wo uns Walhaie „versprochen“ worden waren. Es folgten einige der beeindruckendsten Tauchgänge meines Lebens: zunächst näherten wir uns nach der Absprache zwischen Tauchguides und Fischern einem in der Bucht liegenden Bagans – große, flache Fischerboote, welche die Walhaie mit kleinen Fischen füttern. Die ersten Begegnungen machten wir nur mit einem Schnorchel. Als sich die Walhaie an uns gewöhnt hatten konnten wir auch mit Sauerstoffflasche tauchen. Bis zu 7 Walhaie waren gleichzeitig rund um das Boot. Völlig entspanntes Tauchen, herrliche Fotomotive und der Taxibetrieb von unserem Schiff zum ca. 400 Meter entfernten Bagan wurden nahezu den ganzen Tag lang angeboten.

West Papua, Cendarawasih Bay, Dewi Nusantara, Tauchen

Raja Ampat

Nach 3 wundervollen Tagen mit den Walhaien ging es weiter in Richtung Raja Ampat. Es war mein 1. Aufenthalt in Südostasien und ich habe mich in diese Region total verliebt. Die Vielfalt an Fauna und Flora ist unbeschreiblich. Bis zu 4 Tauchgänge wurden täglich angeboten, dazu ein Nachttauchgang, wo immer es erlaubt war. Eine versunkene Zero aus dem 2. Weltkrieg, mehrere Landungsboote der Amerikaner in moderaten Tiefen und Fisch bis zum Erliegen. Vom Critter, der von unseren Guides nur mittels der obligatorischen Lupe zu finden war, über eine Vielzahl von Rifffisch, Steinfischen, Wobbegongs, Haie, es war einfach für jeden etwas dabei.

Raja Ampat, Dewi Nusantara, Tauchen

Dewi Nusantara

Die Dewi Nusantara ist ein Schiff der absoluten Extraklasse! Riesige geschmackvoll eingerichtet Kabinen, ein großer Salon, mehrere große Tische im Freien, an denen die Mahlzeiten serviert wurden und ein exzellenter Service kennzeichnen diesen Segler. Eine besondere Wohltat waren die Nackenmassagen nach jedem Tauchgang. Das Tauchequipment wird bestens vorbereitet und nach dem Tauchgang gewaschen und getrocknet, man muss sich als Taucher nur um sich selbst kümmern. Die Briefings sind ebenso bemerkenswert: die zu erwartenden Fischarten werden mittels Bildern vorher exakt beschrieben, jeder Fotograf erhält eine Empfehlung, ob Makro oder Weitwinkel und die anschließenden Tauchgänge finden in kleinen Gruppen von maximal 4 Tauchern plus Guide statt.

Dewi Nusantara, Tauchen,

Meine Tauchtour endete in Sorong. Die Rückreise über Jakarta und Abu Dhabi war vom Tauchreisen-Veranstalter wieder bestens organisiert.

Raja Ampat, ich komme auf jeden Fall wieder! Und wenn die Dewi Nusantara 2016 wieder in Cenderawasih Bay fährt, will ich noch einmal mit dabei sein.

Sie wollen das auch erleben? Ich berate Sie sehr gerne und buche Sie ein!

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Schrobenhausen
"Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Kultur und Reisen. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!" Wilhelm Busch (1832 - 1908)
Thomas Cook Reisebüro Schrobenhausen

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Schrobenhausen (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Schrobenhausen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE