Teneriffa - Insel der Gegensätze

von Alice Sawer | mehr Artikel von | 27. September 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Meine Quipp – VIP Reise auf die sonnige Kanareninsel Teneriffa im Juni 2016.
025
Auf Teneriffa der Insel des ewigen Frühlings angekommen, fuhren wir durch die beeindruckende Landschaft vom Süden in den Norden zu unserem ersten Hotel Botanico & The Oriental Spa Garden 5* in Puerto de la Cruz.

TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0034

TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0156
Der Morgen danach ging mit einer Hotelbesichtigung im Botanico los. Dieses, einer der glamourösten Hotels Europas beeindruckt durch seine große subtropische Park- und Gartenlandschaft und dem orientalischen Spa Bereich – Der ein wahrer Tempel der Schönheit und des Wohlbefindens ist.

TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0224-1
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0263
Anschließend erkundeten wir bei einem Spaziergang die Gegend von Puerto de la Cruz, mit den berühmten Meerwasserschwimmbädern.
042
Den Abend verbringen wir im Teide Nationalpark (der Teide ist übrigens mit seinen 3718m der höhste Berg Spaniens), der seit 2002 zum UNESCO Weltnaturerbe gehört.

TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0311
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0353
Mit dem Bus fuhren wir durch bizarre, vulkanische Landschaften bis auf 2300m hoch. Ein wirklich besonderes Erlebnis war der Sonnenuntergang. Und nach dem Abendessen hatten wir Zeit zur Sternebeobachtung, der Sternenhimmel war fantastisch – Millionen und Abermillionen von Sternen leuchteten uns entgegen.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0369

TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0538
Am dritten Tag beziehen wir das Luxus Hotel Gran Melia Palacio de Isora 5* im Süden der Insel Teneriffa. Gleich nach dem Mittagessen hatten wir eine exclusive Katamarantour zur Delfinen- und Walbeobachtung auf dem Plan.TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0948

Von Puerto Colon startete unser Katamaran “ Freebird“ in Richtung offenes Meer um Delfine und Grindwale aus nächster Nähe zu beobachten.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0579
Es dauerte tatsächlich nicht lange bis man die atemberaubende Tiere beobachten konnte. Wirklich ein unvergessliches Gefühl.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0858
Als Krönung des Tages eine kurze Hotelbesichtigung des Hotel The Ritz – Carlton Abama 5* mit anschließenden Abendessen.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0963

TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_0969-1
Das terrakotafarbene Haus wurde vom Architekten Melvin Villarroel entworfen, der nord-afrikanisches Design und die Lehre des Feng Shui hier vereint hat. Im Restaurant El Mirador nahmen wir ein Abendessen ein. – Grandios! TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_1082-1

Am vierten Tag – auf gehts nach La Gomera – die zweitkleinsten Kanareninsel. Vom Hafen Los Christianos ist die Inselhauptstadt San Sebastian mit der Schnellfähre in 45 Min. zu erreichen.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_1123-1
Von San Sebastian steuerten wir mit dem Bus durch die Insel. Die Küste von La Gomera ist von steil abfallenden, bizzaren Felsformation gebildet, zwischen denen sich idyllische Badebuchten verstecken. Das grüne Herz von la Gomera prägt der geheimnisvolle und anmutende Regenwald und der größte Lorbeerwald der Welt – welcher unglaublich beeindruckend und schön ist.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_1134-1

TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_1308-1
Nach dem Mittagessen in einem landestypischen Restaurant lernten wir “ El Silbo“ kennen, die einzigartige Pfeifensprache der Insel-Ureinwohner.

Vorbei an Bananen, Tabak und Tomatenfeldern ging es zurück nach San Sebastian, einem kleinen Hafenstädchen und danach wieder zurück nach Teneriffa.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_1329
Am Abend dürfen wir ein Abschlussabendessen im Hotel Gran Melia Palacio de Isora genießen.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_1566
Langsam hieß es Abschied nehmen von Teneriffa, denn schon am nächsten Tag, nach einer kurzen Hotelbesichtigung und einem Mittagessen, ging es mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck nach Hause.
TC_QUIP_VIP_Reise_2016_TFS_1588
Ich hoffe, ich konnte damit Ihre Reiselust wecken? Gerne verrate ich Ihnen noch mehr Tipps und Reisemöglichkeiten zu den beeindruckenden Kanarischen Inseln.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Bremen Sebaldsbrück
Unser Team ist kompetent und sehr serviceorieniert. Wir freuen uns über jeden Gast und lieben es ihm ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Durch unsere eigenen Reiseerfahrungen können wir Ihnen tolle Tipps und Empfehlungen geben.
Thomas Cook Reisebüro Bremen Sebaldsbrück

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Bremen Sebaldsbrück (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Bremen Sebaldsbrück

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE