Thailand, einmal Paradies und zurück

von Lena Wehkamp | mehr Artikel von | 25. April 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Nach langer Planung hieß es für uns nun auch endlich “ Sawadee kha Thailand“. Unser Urlaub begann nach einem 11 Stunden Flug nun mit 3 Tagen in der pulsierenden Stadt Bangkok. Hier waren wir im zentral gelegenen Siam@Siam DesignHotel, 4* untergebracht, wo wir uns im Infinity Pool und der Rooftopbar, bei einem tollen Blick über die Stadt, bestens vom Tagesprogramm erholen konnten.

Siam BKK

Ein Muss an Sightseeing, sind natürlich der Königspalast, der „Wat Phra Kaeo“ mit dem Smaragdbuddha, der „Wat Pho“, Tempel des liegenden Buddha, sowie der „Wat Arun“, Tempel der Morgenröte und eines der Wahrzeichen Bangkoks.

Königspalast

Wat Pho

Bei der Besichtigung sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass sowohl die Schultern als auch die Knie bedeckt sind, und ein Besuch in den Morgenstunden bzw. Vormittagsstunden ist gerade bei den ersten beiden Tempeln empfehlenswert, da um die Mittagszeit sämtliche Reisegruppen kommen und eine entspannte Besichtigung unmöglich wird.

Als Kontrastprogramm zum kulturellen Vormittag kann man hiernach sehr gut bei einer Bootsfahrt auf dem Chao Phraya Fluss entspannen, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten und Hotels hat man von hier einen tollen Blick auf die Stadt.

Auch das Shoppen kam natürlich nicht zu kurz, im sogenannten „Bermuda Dreieck“ und der Sky Train Station „Siam“ kann man sich in 5 unterschiedlichen Malls austoben. Frei nach dem Motto „shop until you drop“, ist ein Besuch im Siam Paragon, mit einem riesen Foodcourt im Erdgeschoss sowie das MBK ein absolutes Muss. Bei über 2000 Läden sollte man hier allerdings aufpassen dass man sich nicht verläuft…

Bei der Abendgestaltung gehört sicher das Bummeln über einen der unzähligen Nachtmärkte zum Programm sowie vielleicht auch ein Besuch in einer der bekannten Rooftopbars, wie z.B. die „Moon Bar“ im 61. Stock des Banyan Tree Hotels,5* mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt!

Banyan Tree

Nach 3 Tage Großstadtdschungel ging es für uns nun weiter ans Meer, genauer gesagt, nach Krabi. Schon die Anfahrt im Longtailboot  zu unserem Hotel Railay Village Resort & Spa, 3,5* am Railay West Beach war ein Erlebnis.

Longtail

Angekommen erwartete uns eine kleine Oase inmitten eines tropischen Gartens, mit kleinen Bungalowhäuschen und das direkt am Strand. Hier hat uns besonders die Kulisse mit den grün bewachsenen im Meer liegenden Kalksteinfelsen beeindruckt.

Railay Village (2)

Von  hier aus lässt sich über einen kleinen Fußpfad sogar der bekannte und schöne Strand Phranang Beach mit einer kleinen Grotte erreichen, ein perfekter Ort, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Phranang Beach

Tagesausflüge gehören hier in Krabi natürlich dazu. Empfehlen kann ich hier zum einen die 4 Island Tour mit dem Longtailboot oder die Koh Phi Phi + Bamboo Island Kombi mit dem Speedboot, wo man einmal mehr traumhaft schöne Strände und Kulissen zu sehen bekommt.

Ein tägliches Highlight am Railay West Beach war der Sonnenuntergang. Mit einem Cocktail in der Hand und den Füßen im Sand lässt man die tolle Atmosphäre einfach auf sich wirken genießt das Spektakel…

Krabi (1)

In der sogenannten „Walking Street“ reiht sich ein kleines Restaurant an das nächste und auch einige Bars laden abends zum Verweilen ein.

Nachdem wir nun ein paar Tage von dem noch eher ursprünglicheren Thailand erleben durften, ging es für uns weiter nach Koh Samui, genauer gesagt nach Bophut in das Anantara Bophut Resort und Spa, 5*, welches für uns zum Abschluss des Urlaubs nochmal ein absolutes Highlight war. Beim sehr aufmerksamen Personal angefangen, welches einem jeden Wunsch von den Augen ablas, über die tolle Garten & Poolanlage, bis hin zum abwechslungsreichen sehr leckeren Frühstück – hier stimmte einfach alles! Wir haben uns rundum wohl gefühlt und das Hotel direkt noch 2 Tage verlängert.

Anantara Strand

 

 

 

 

 

Anantara

Anantara (2)

Von hier aus gelangt man über den Strand innerhalb von 2 Minuten ins „Fisherman´s Village“ mit unzähligen Bars, netten Restaurants direkt am Strand  und einigen Läden. Jeden Freitag ist hier Nachtmarkt, ein Muss für jedes Schleckermaul 🙂

Mein absoluter Lieblingsplatz war hier abends die Strandbar „Coco Tam´s“, wo man in riesen großen Sitzsäcken am Strand lag und den Tag bei toller Musik oder einer beeindruckenden Feuershow ausklingen lassen konnte.

Coco Tams (1)

Wer es lieber etwas turbulenter mag, der sollte einen Abstecher nach Chaweng unternehmen, super mit den sogenannten  Sammeltaxen (nach hinten hin offene, umgebaute Pick-Ups) zu erreichen. Chaweng hat einen sehr schönen Strand mit Palmen und Puderzuckersand und in der Umgebung tobt das Leben.

Chaweng

Ein Muss, wenn man auf Koh Samui ist, sind ebenfalls ein Besuch auf Koh Phangan, wo immer die berühmt berüchtigten Fool-Moon-Parties stattfinden und vor allem Koh Tao, ein wahres Paradies für Taucher und Schnorchler.

Wir haben in unserem Urlaub nun wirklich alles erlebt: von Kultur, über Natur und Abenteuer, bis hin zu Entspannung und Seele baumeln lassen an Traumstränden… Eine perfekte Mischung wie ich finde und eins ist sicher, Thailand wir kommen wieder!!!

Anantara (3)

Sie planen auch einen Trip in das Land des Lächelns? Kontaktieren Sie mich gern. Ich bin Ihnen gerne bei der Planung behilflich.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Hamburg Bramfeld
Herzlich Willkommen in der Perle ! unser junges, dynamisches Team freut sich darauf, Ihren nächsten Traumurlaub planen zu dürfen. Wie wäre es mit einem Sporturlaub, Cluburlaub, Familienurlaub, Strandurlaub oder gar einen Singleurlaub? Oder vielleicht doch einen Wintersporturlaub? Kein Problem, wir bieten umfangreiche Angebote rund um den Winterurlaub an. Ob Hütten, Hotels oder Gasthäuser und Pensionen. Auch auf Gay-Reisen sind wir spezialisiert. Es gibt sogar einen speziellen Katalog für Sie. Fragen Sie uns gern danach. Sie sind auf der Suche nach einem Wellnessurlaub ? Unser Team hat schon einige Wellness-Hotels in Deutschland für Sie unter die Lupe genommen. Sie suchen doch eher eine Städtereise in die europäischen Metropolen? Wir stellen Ihnen gern einen für Sie perfekten Städtetrip zusammen. Oder sind Sie wie einige Millionen Deutsche auch im Kreuzfahrt Fieber? Da sind Sie bei uns genau richtig! Denn wir sind ausgezeichneter Kreuzfahrtenspezialist und kennen die meisten Kreuzfahrtschiffe dieser Welt. Ob AIDA, Mein Schiff, MSC, Costa, Royal Caribbean, Norwegian Cruise Line uvm. Sprechen Sie uns an, wir haben für Sie jede Menge Tips parat. Sie haben vor zu Heiraten und sind auf der Suche nach der passenden Hochzeitsreise?Kein Problem unser Team stellt Ihnen Ihre Flitterwochen gern zusammen.Sie brauchen doch nur Flüge ohne Hotel? Auch das ist kein Problem. Wir haben eine Vielfalt an Angeboten für Ihre individuelle Flugreise bei uns im System hinterlegt. Sie haben einen Hund und suchen einen speziellen Urlaub mit Hund z.B. in Deutschland? Auch hier sind Sie bei uns mit Ihrem Vierbeiner Bestens aufgehoben. Ausserdem bieten wir Ihnen auch Flussreisen, Rundreisen, Sportreisen, Kurreisen, Abenteuer-Reisen, Busreisen, Tagesfahrten, Bahnfahrkarten, Mietwagen, Versicherungen, Last-Minute-Reisen, Weihnachts-/und Silvesterreisen und vieles mehr an. Falls Sie gern eine Reise verschenken wollen, bieten wir Ihnen auch Reisegutscheine zum Verkauf an. Gern können Sie auch vorab ein wenig auf unserer Internetseite stöbern und bequem von zu Hause aus buchen. WIR sind dann trotzdem IHR Ansprechpartner! Wir freuen uns auf Sie
Thomas Cook Reisebüro Hamburg Bramfeld

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Hamburg Bramfeld (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Hamburg Bramfeld

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE