Traumurlaub auf Bacardi Island

von Sabine Misovic | mehr Artikel von | 13. Mai 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Um dem tristen November in Deutschland zu entfliehen, machte ich mich auf die Suche nach einem bezahlbaren, ruhigen Reiseziel mit viel Sonne, sommerlichen Temperaturen und schönem Sandstrand.

Meine Wahl fiel auf das 5* Luxury Bahia Principe Resort auf Cayo Levantado, einer kleinen Insel in der Bucht von Samana in der Dominikanischen Republik. Es ist das einzige Hotel auf der Insel und mit gut 200 Zimmern/Juniorsuiten überschaubar und weit weg vom Massentourismus.

Wer Erholung nötig hat und ein ruhiges, romantisches Hotel nur für Erwachsene sucht, der ist hier absolut richtig. Ein großes Lob verdient meiner Meinung nach das Personal dieses Hotels. Ich habe bisher selten so freundliche, motivierte Angestellte, die stets gut gelaunt sind und alles versuchen um den Gast zufrieden zu stellen, erlebt.

Bahia Principe Resort Malediven

 

 

 

 

 
Ein Highlight war auch unsere Superior Juniorsuite, die über einen riesigen Balkon mit gemütlichen Sitzmöbeln und direktem Meerblick verfügte. Auch das „all inclusive“ Angebot ist hier sehr hochwertig. Zum Essen kann man zwischen dem Büffet Hauptrestaurant und mehreren Spezialitäten- Restaurants wählen – geschmeckt hat es uns immer und überall !

Schön ist auch, daß man bis auf das Gourmet Restaurant Don Pablo, überall draußen sitzen kann. Es gibt genügend Tische und es ist einfach eine tolle Atmosphäre sein Abendessen bei Kerzenlicht mit einem guten Wein unterm Sternenhimmel einzunehmen. Tagsüber kann man den wunderbaren Strand genießen, eine Runde mit dem Kajak um die Insel fahren, sich einen Katamaran ausleihen oder mit dem Boot zum Tauchen rausfahren. Schnorcheln lohnt sich direkt an der Insel leider nicht.

Bacardi Island

Wir haben auch noch 2 wunderbare Ausflüge unternommen. Eine Tour führte uns ein Stück ins Landesinnere zu dem Wasserfall „El Limon“. Nach ca. einer halben Stunden Fahrt durch tropische Vegetation mit unendlich vielen Palmen und durch kleine Dörfer kamen wir zum Startpunkt des Weges, der zu dem Wasserfall führt. Da dieser Weg sehr beschwerlich ist, über Stock und Stein und auf und ab führt, heißt es hoch auf eines der bereitgestellten Pferde und los geht’s! Auf dem Pferderücken, begleitet von je einem einheimischen Guide, ritten wir durch die traumhafte Landschaft bis zum Wasserfall. Hier kann man ein erfrischendes Bad nehmen und im natürlichen Pool des Wasserfalls schwimmen. Einfach toll!!

Beim zweiten Ausflug ging es mit dem Boot zum Nationalpark „Los Haitises“, eine traumhaft schöne, unberührter Dschungellandschaft mit sagenhaften Höhlen, Mangrovensümpfen, einsamen Stränden und vielen Vogelkolonien. Die Landschaft hier erinnert ein wenig an die Bucht von Phang Nga in Thailand. Für Naturliebhaber ein absolutes Muß !

Die gebuchten 10 Nächte Aufenthalt gingen viel zu schnell rum und nach diesem traumhaften Aufenthalt bin ich sicher: Cayo Levantado, ich komme bestimmt wieder !!

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE