Urlaub mit Hund in Deutschland

von S.Zimprich | mehr Artikel von | 25. Oktober 2014 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Ein Hund geht auf Reisen

Hallo, ich bin Emma. Ich bin noch nicht so lange auf der Welt – ganze 20 Wochen erst – habe aber schon viele Erfahrungen mit meinen neuen Eltern gemacht, die heißen „Frauchen und Herrchen“. Mittlerweile gehe ich sogar schon in die Hundeschule und habe dort viele Freunde auf vier Beinen gefunden. Ich wohne in Mannheim und meine Eltern haben vor mit mir zusammen die Welt zu erkunden. Aus diesem Grund bin ich heute im Reisebüro und habe dort eine neue Freundin gefunden, sie heißt Reiseberaterin, haben meine Eltern gesagt. Ich durfte sogar auf dem Schreibtisch sitzen, damit ich alles sehen kann und als ich ein Geschäft erledigen musste, war ich froh, dass sich vor dem Reisebüro gleich ein gaannnzzzzzzz großer Baum befindet.

Herrchen und Frauchen haben beschlossen, dass wir unseren Urlaub am Timmendorfer Strand verbringen werden. Dort gibt es sogar – extra für mich – einen Hundestrand und auch im Hotel darf ich überall hin (außer ins Schwimmbad, aber das ist nicht schlimm. Ich werde sowieso nicht gerne nass).

Strand mit Seehund

Timmendorfer Strand

Mein Hoteltipp: Das Hotel Sand

Wir waren eine Woche dort und ich fand es ganz toll. Ich tobte jeden Tag am Strand, so das mein Fell jeden Tag mehrfach gebürstet werden musste, das sei die Hundemassage, sagte mein Frauchen. Mein Fell würde glänzen wie frisch mit Wachs gepflegt, genau wie die Haare bei meinem Herrchen. Ich durfte an der Promenade Enten jagen – aber keine Angst, ich habe keiner was getan. Einmal war ich ganz erschöpft, wir haben eine Wanderung bis nach Travemünde am Meer entlang gemacht.

Echt schön, aber meine Pfötchen wurden immer schwerer. Von Travemünde aus legen Schiffe ab, die sogar bis nach Schweden und Finnland fahren. Nach der Wanderung haben wir einen Ausflug nach Lübeck gemacht.

Hafen Travemünde, Schiffe

Hafen Travemünde

Mein Hoteltipp: Blu Senator direkt gegenüber dem Holstentor

In Lübeck besuchten wir das Marzipanmuseum. Ich durfte leider nur ein klitzekleines Stückchen kosten. Das schmeckt viel besser als meine Hundekekse, das könnt ihr glauben! Dann kam das Highlight: Ich habe ganz viel neue Vierbeiner gesehen, denn wir haben einen Ausflug in den Serengeti Safari Park gemacht.

Lübeck, Holstentor

Holstentor in Lübeck

Hoteltipp Serengeti Safari Lodges

Meine Eltern sagten, das die Tiere im Park exotische Tiere sind. Das muss auch so sein, denn keiner sah aus wie ich! Nach diesem tollen Erlebnis ging es am nächsten Tag sogar noch in den Heidepark.

Mein Hoteltipp: Heidepark Holiday Camp

Ein Paradies für Frauchen und Herrchen, eine fantastische Abenteurwelt für Groß und Klein! Adrenalin pur, Shows und ganz viele Events! Jetzt bin ich wirklich k.o. Für einen kleinen Hund war das eine echte Weltreise! Ich freue mich aber schon auf neue Tipps der netten Reiseberaterin und auf die nächste große Fahrt mit Frauchen und Herrchen.

Eure Emma

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Neckermann Reisebüro Mannheim
Bei uns erwartet Sie ein qualifiziertes Team aus geschulten Mitarbeitern. Wir beraten Sie gerne über Reisemöglichkeiten rund um die Welt und nehmen jeden Ihrer individuellen Wünsche wahr.
Neckermann Reisebüro Mannheim

Neueste Beiträge von Neckermann Reisebüro Mannheim (Mehr anzeigen)

Neckermann Reisebüro Mannheim

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE