Wandern im schönen Zillertal

von Gabriela Höhnow | mehr Artikel von | 19. August 2016 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Warum den Sommer nicht einfach einmal zur Erholung in der Natur nutzen – das dachte ich mir in diesem Jahr. Schon die Anfahrt mit dem Auto Richtung Österreich ins Zillertal ließ bei uns Urlaubsfreude aufkommen. Rechts und links von den herrlichen Alpen umgeben wurde schon die Fahrt zum Erlebnis.

Zillertal 5,1024

Wir wählten ein kleines, ruhig gelegenes Hotel mit Halbpension. Die Wahl stellte sich als richtig heraus – ein preisgünstiges gemütliches Haus in schöner Umgebung mit einem herrlichen Blick von der Terrasse des Restaurants. Mit einem guten Frühstück am Morgen und am Abend mit einem 3-Gänge-Menü samt leckerem Salat vom Buffet in diesem familiengeführtem Hotel, wird man jeden Tag verwöhnt. Hier entdeckte ich den guten Geschmack von österreichischem Kürbiskernöl.

Die Zimmer sind zweckmäßig aber gemütlich eingerichtet und wer es möchte, kann den kleinen Wellnessbereich nutzen.

Wandermöglichkeiten gibt es rundherum und hinter dem Haus beginnt eine Auffahrt auf die Zillertaler Höhenstraße – auf jeden Fall ein Erlebnis! Man hat die Möglichkeit mit dem PKW die etwa 45 km lange Tour auf den teilweise engen kurvigen Straßen zu befahren oder man nimmt den Linienbus. Neben immer neuen tollen Ausblicken erwarten einen dort oben auch sehr nette Gasthäuser mit unvergesslichem Blick auf die Berge.

Zillertal 3,1024

Außerdem gibt es im Zillertal mehrere Seilbahnen um bequem nach „oben“ zu kommen, Wanderwege mit jedem Schwierigkeitsgrad, viele Möglichkeiten zum Paragleiten bzw. Canyoning, Radwege durch das gesamte Tal und nicht zu vergessen die berühmte Zillertalbahn. Interessantes gibt es also jeden Tag zu entdecken.

In Mayrhofen lässt sich dann zur Abwechslung auch wunderbar ein Bummel-Nachmittag einlegen. Familienfreundlichkeit wird hier überall groß geschrieben und bei sommerlichen Temperaturen fühlt sich der Nachwuchs in den umliegenden Freibädern oder Bergseen sicherlich pudelwohl.

Zillertal 2,1024

Ganz groß wird dann aber auf jeden Fall hier auch der Wintersport geschrieben – das Zillertal, als größtes Skital der Welt, ist wie geschaffen für grenzenlosen Wintersport. 179 modernste Liftanlagen bringen einen schnell und komfortabel von 580 m auf bis zu 3.250 m über Meereshöhe.

Noch ein persönlicher Tipp von mir: Die Zillertal Activcard ist die Eintritts- und Ermäßigungskarte mit vielen Vorteilen und Inklusivleistungen für den Urlaub im Zillertal in Tirol. Zu kaufen bei den Touristeninformationen in den verschiedenen Orten oder übers Internet.

Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub und man kann Erholung mit Aktivitäten super verbinden.

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Potsdam

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Potsdam (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Potsdam

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE