Westerwald - Hotel "Heinz"

von Beate Sonntag | mehr Artikel von | 4. Juni 2015 | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare

Kennen Sie den Westerwald und seine Umgebung? Der Westerwald ist ein Mittelgebirge in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Er ist rechtsrheinischer Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Seine höchste Erhebung ist die zum Hohen Westerwald gehörende Fuchskaute. Dort, in der Stadt Höhr-Grenzhausen befindet sich das Hotel „Heinz“, ein wunderschönes Wellness-Hotel.

Höhr-Genzhausen ist ein Mittelpunkt der keramischen Industrie im Kannenbäckerland mit der Fachhochschule für Keramik oder Schule für Keramische Gestaltung, daher auch der Beiname „Kannenbäckerstadt“.  Das Kannenbäckerland ist eine Kulturlandschaft, die sich von Wirges im Westerwald bis an das Mittelrheintal nach Bendorf und Vallendar zieht. Seinen Namen verdankt das Kannenbäckerland der Tatsache, dass in dieser Region die größten Tonvorkommen Europas gefunden wurden und hier seit dem späten 16. Jahrhundert das grau-blaue Westerwälder Steinzeug hergestellt wurde.

Salzglasiertes Steinzeug aus dem Kannebäckerland mit typisch regionalem Dekor

Salzglasiertes Steinzeug aus dem Kannebäckerland mit typisch regionalem Dekor

Die meisten Touristen besuchen Höhr-Grenzhausen wegen der Keramikbetriebe, des Keramikmuseums oder der zahlreichen Wander-/Rad- und Nordic-Walking-Wege in der Umgebung. So gibt es hier z.B. den Deutschen Limes-Radweg. Dieser folgt dem Obergermanisch-Raetischen Limes über 818 km von Bad Hönningen am Rhein nach Regensburg an der Donau. Außerdem findet man in der Stadt das Keramikmuseum Westerwald mit einer Sammlung historischer und zeitgenössischer, moderner Keramik sowie das Museum für Stadtgeschichte. Ferner gibt es das private Keramikmuseum im Kannenofen („Töpferei und Museum im Kannenofen“) in einem der letzten erhaltenen Brennofengebäude (technisches Denkmal) für das ehemals im offenen Holzfeuer bei 1250°C gebrannte typische, blau-graue, salzglasierte Westerwälder Steinzeug.

Die Stadt kann man zudem sehr gut als Ausgangspunkt für Besuche in Koblenz (Dreiländer-Dreieck), in Cochem, in Vallendar sowie für tolle Fahrten entland von Rhein und Mosel nutzen. Natürlich kann man vor Ort auch gern eine Schifffahrt auf dem Rhein oder auf der Mosel unternehmen. Oder noch besser, man verbindet einen Wellness-Aufenthalt im Hotel „Heinz“ mit einer kleinen Flusskreuzfahrt auf dem Rhein….

Das Wellnesshotel „Heinz“ befindet sich in traumhafter Natur. Sie finden dort entspannten Komfort und zeitgemäßes Design. Das familiengeführte Hotel liegt hoch über der Kannenbäckerstadt Höhr-Grenzhausen und ist umgeben von Wiesen und Wäldern. Es erwartet Sie dort: Ungezwungene Westerwälder Gemütlichkeit mit einem Hauch von Luxus, regionale, ehrliche Küche mit moderner Kreativität und professioneller Service gepaart mit familiärer Herzlichkeit.

Hotel Heinz

Hotel Heinz

Das alles sind beste Voraussetzungen für einen erholsamen Kurzurlaub, romantische Tage zu Zweit oder eine intensive Auszeit allein! Das Hotel bietet 91 Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Minibar, Kosmetikspiegel, Kabel-TV, Telefon und W-LAN, teils Balkon /Loggia. Außerdem gibt es verschiedene stilvoll gestaltete Restaurants – von rustikal bis modern, eine Gartenterrasse unter alten Linden mit Blick über die Stadt, eine Cocktailbar & zwanglose Poolbar am Wellness-Bereich sowie eine rustikale Waldgaststube mit Spielplatz in 200m Entfernung. Desweiteren finden Sie vor Ort eine großzügige Wellness-Anlage inmitten wunderschöner Natur, wo Sie sich verwöhnen lassen können und einen unvergesslichen Urlaub genießen. Ganz gleich ob Sie “nur” schwimmen, saunieren und die Ruhe im Wellness-Garten genießen möchten, oder ob Sie sich von Kopf bis Fuß mit entspannenden Anwendungen verwöhnen lassen wollen –  hier findet jeder das Seine!!! Die Möglichkeiten sind vielfältig von A wie Aroma-Sauna bis Z wie Zitronenverbene-Peeling.

Haben wir Sie neugierig gemacht??? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie gern.!

Hotel Heinz Westerwald

 
Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
Thomas Cook Reisebüro Dresden Altmarkt-Galerie

Neueste Beiträge von Thomas Cook Reisebüro Dresden Altmarkt-Galerie (Mehr anzeigen)

Thomas Cook Reisebüro Dresden Altmarkt-Galerie

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE