Aktivurlaub

Winter-Märchen: Fünf exklusive Ski-Orte und ihre schönen Wellnesshotels

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Eingeschneite Häuser, märchenhafte, wie mit Puderzucker bestreute Wälder, Schneemänner an jeder Ecke - Winterurlaub kann trotz der kühlen Temperaturen so schön sein. Eigentlich fällt uns nur noch eine Sache ein, die das noch besser machen kann: Entspannung pur nach einem langen Tag auf der Piste! Schon bei der Vorstellung von einer angenehmen Massage oder einem Dampfbad kommen wir ins Schwärmen! Also nichts wie hin, in den Skiurlaub mit Wellnessgaratie! Wo genau ihr diese Kombination am besten findet, sagen wir euch hier: 1. Kitzbühel, Tirol Wie[...] » Weiterlesen

Sölden – Partyspaß & Skivergnügen

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Sölden ist ein Eldorado für Winterurlauber. Es ist die größte Gemeinde des Ötztals auf 1.377 m Höhe und eine der bekanntesten Ski- und Snowboardzentrum. Natürlich ist Sölden auch als legendäre Aprés-Ski-Metropole bekannt. Das Ötztal ist 65 km lang und bietet eine Vielzahl an Dreitausendern. Eine grandiose Kulisse. Die berühmten Gletscher Rettenbach und Tiefenbach sind Teil des Skigebietes, welches eine Höhe von 1.377 m bis 3.340 m umfasst. Das Hausskigebiet ist das Giggijoch-Gaislochkogl. Neben der Partytime auf den Hütten und im Ort, die schon nachmittags beginnt, gibt es auch[...] » Weiterlesen

Vikos Schlucht: Wanderurlaub und Bademöglichkeiten im Nordwesten Griechenlands

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Wir haben lange mit unseren Freunden überlegt, wo, in welchem Land, unsere Leidenschaft fürs Wandern aber auch fürs Meer kombinieren könnten. Die  Wahl fiel auf Ipiros, eine relativ unbekannte Region auf dem griechischen  Festland, südlich von Albanien, südöstlich von Korfu, touristisch wenig erschlossen, aber ein Paradies für Wander- und Naturfreunde, Individualisten, Aktivurlauber und Outdoorfans. Wir starteten mit Air Berlin von Düsseldorf nach Preveza, nahmen unser Mietwagen direkt am Flughafen entgegen  und fuhren nach Ano Pedina, ein griechisches Bergdorf, auf 900m luftiger Höhe, mit Häusern aus Stein,[...] » Weiterlesen

Familien-Bergsommer im Zillertal

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Für mich ist das Zillertal eines der schönsten Täler Österreichs. Es bietet für jeden etwas: tolle Natur, schöne Berge, wundervolle Kirchen, Museen, Schaubetriebe und viele Freiluftaktivitäten, wie z.B. Wandern, Klettern, Mountainbiken, Drachen- und Gleitschirmfliegen. Wer das Zillertal erleben möchte, bucht sich am besten die Zillertal-Aktivcard, diese beinhaltet z.B. eine tägliche Berg- und Talfahrt mit einer der Sommerbergbahnen, freien Eintritt in die sechs Freibäder, freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und vieles, vieles mehr. Hintertuxer Gletscher Eine besonders empfehlenswerte Wanderung für Familien ist der "Wasserfallweg (Wanderweg[...] » Weiterlesen

Ein Kontinent im Miniformat! Hier ist alles möglich -Teneriffa

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Üppige Pflanzenpracht und saftiges Grün im Norden, zahllose Sandstrände und immer mildes Klima im Süden.- Ein eigener Kontinent mit all seinen Facetten. Das ist Teneriffa, die Insel der Gegensätze und des immerwährenden Frühlings mit seinen konstanten 25°-35° das ganze Jahr über. Der höchste Berg Spaniens ist hier angesiedelt, der Teide mit seinen majestätischen 3.718 Metern Höhe und 7.500 Metern Höhe über dem Meeresboden. Er ist umgeben von herrlich duftenden Pinienwäldern und Lavalandschaften, wie man sie in "Krieg der Sterne" sehen kann. Auf dem Teide kann es[...] » Weiterlesen