Dalmatien

Dalmatien – das grüne Naturparadies mitten in Europa

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Magische Strände, gewaltige Berge und viel frisches Grün – Kroatiens Mitte lädt besonders Naturliebhaber zum Entdecken und Verweilen ein. Im Hinterland und teilweise bis fast an die Meeressäume thront das karstige Bergland bis nahezu 2000m hoch. Die wilden Küsten sind mit mediterranen Nadelgehölzen und schattenspendendem Buschwerk bewachsen. Die Strände bestehen aus rund geschliffenen Kieselsteinen, hier gröber dort feiner und in den unterschiedlichsten Silber-, Weiß- und Beige-Tönen. Es gibt in Dalmatien einen ganz besonderen Strand mit magischen Fähigkeiten - dazu gleich mehr. Das Adriawasser schimmert kristallklar[...] » Weiterlesen
 

Meine Reise nach Kroatien

von | Aus den Reisebüros | Ein Kommentar
Ich war für Sie im Juni 2016 mit einigen meiner Kolleginnen in Kroatien. In den Reisekatalogen wird Kroatien als „Mittelmeer wie es einst war" beschrieben, dennoch ist es als Urlaubsziel immer noch recht unbekannt. Dieses Land ist landschaftlich wunderschön mit seinen Buchten, kristallklarem und sauberem Wasser und faszinierend an Geschichte und Kultur. Angesehen haben wir uns unter anderem einige Hotels, von denen ich das Bluesun Afrodita sehr empfehlen kann. Angelegt ist dieses Hotel im Stiel eines Dörfchens, wie eine Oase der Ruhe. [...] » Weiterlesen
 

Natur, Kultur & Baden in Kroatien – Split und Insel Brac

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im Juni 2016 war ich in Kroatien, auf der Insel Brac. Ich flog zunächst nach Split an der süddalmatinischen Küste. Split ist die “heimliche Hauptstadt“ und zweitgrößte Stadt Dalmatiens. Die Stadt ist wunderschön an der Adria gelegen mit malerischem Hafen und langer Promenade und hat auch kulturell Einiges zu bieten. Das Herzstück der Stadt bildet der um das Jahr 300 n. Chr. vom römischen Kaiser Diokletian errichtete gigantische Palast, der heute komplett in die Altstadt, die zum großen Teil ein Weltkulturerbe der[...] » Weiterlesen