Formentera

Reise auf die Pityusen

von | Aus den Reisebüros | Ein Kommentar
Das Ziel ist gar nicht so weit entfernt, nach nur ungefähr 2 Flugstunden erreicht man ab Frankfurt die Inseln der Pityusen. Die Inselgruppe der Balearen bestehend aus Ibiza, Formentera und kleinen unbewohnten Inseln, dauerhaft bewohnt sind nur Ibiza und Formentera. Die Inseln sind auch reich an Pinienwäldern, daher stammt auch der Name "Pityusen" – die Sprache ist hier Katalanisch oder auch mit einem Dialekt "Ibizenkisch" genannt. Wenn man Sonne und Strand liebt, dann ist man auf Ibiza richtig. Die Insel mit Ihrem berühmten Hippiemarkt, exotischen[...] » Weiterlesen
 

Ibiza – Abwechslung pur

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im September 2014 besuchte ich mit dem Veranstalter Thomas Cook die Baleareninsel Ibiza. Dabei habe ich festgestellt, dass Ibiza weit mehr ist als nur Strand und Party. Es gibt wunderschöne, in Pinienwälder eingebettete Buchten und auch die Altstadt von Ibiza ist mit ihren engen Gassen und vielen kleinen Boutiquen, die zum Bummeln einladen, einen Besuch im Ibiza Urlaub wert. Wir haben eine Vielzahl von Hotels besichtigt. Hier sollte man natürlich wissen, was man bevorzugt. Möchten Sie mitten im Getümmel sein, so empfehle ich Ihnen[...] » Weiterlesen
 

Ibiza – die Insel für Jeden?!

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im September durfte ich für Sie Ibiza und Formentera erkunden. Gemeinsam haben die beiden Inseln im Mittelmeer nur das glasklare türkisblaue Wasser. Ibiza hat neben den wunderschönen Sandstränden noch sehr viel mehr zu bieten. Seit den 60ern und 70ern haben sich viele "Hippies" auf der Insel niedergelassen und verdienen mit den unterschiedlichsten Handarbeiten wie Keramik oder Kleidung ein Zubrot. Auf fast jedem dieser Handarbeiten findet sich der Gecko. Über 30 Arten haben im Laufe der letzten Jahrhunderte auf Ibiza Ihren neuen Lebensraum entdeckt. Daher[...] » Weiterlesen
 

Ibiza – Die perfekte Kombination aus Erholungs- und Partydestination

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im Juli 2014 ging es für mich und Freunde für eine Woche auf Ibiza Urlaub auf die wunderschöne Baleareninsel im Mittelmeer. Nach 2 ½ Stunden Flug von Hannover aus, sind wir auf Ibiza gelandet und mit unserem Transferbus zügig zum Hotel gebracht worden. Gewohnt haben wir im Hotel Osiris*** im Ort San Antonio. Das Hotel in zentraler Lage ist ideal für junge Leute, da es ein ausgezeichnetes Preis-Leistung-Verhältnis bietet. Während meines Badeurlaubes auf Ibiza habe ich einige schöne Städte und Orte kennengelernt, von denen ich[...] » Weiterlesen
 

Ibiza und ihre karibisch anmutende Nachbarinsel Formentera

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Traumhaftes Inseldoppel Ich habe für Sie die wunderschöne lebendige Insel Ibiza und die verträumte Nachbarinsel Formentera besucht. Lassen Sie sich vom schönen Osten Ibizas begeistern. Besuchen Sie die Höhlen in der Nähe von San Miguel und bestaunen Sie die Salzfelder von Ibiza.  Genießen Sie die gefühlte Atmosphäre der 60er Jahre mit einem Besuch eines Hippiemarktes oder des Dorfes Santa Gertrudis de Fruitera und erleben Sie, wie der damalige Lebensstil der alternativen Anhänger bewahrt geblieben ist. Ibiza Stadt, das 1990  zum Weltkulturerbe erklärt wurde, hat[...] » Weiterlesen