Goldstrand

Ich bin dann mal weg – Bulgarien

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Ich bin dann mal weg! Im Juni 2016 führt mich meine fünftägige Seminarreise nach Bulgarien. Die Flugzeit ist genauso kurz wie nach Mallorca, die Strände sind hell, feinsandig und breit und es geht flach hinein in das Schwarze Meer. Es hat nur halb soviel Salzgehalt wie das Mittelmeer, was vorallem Kinder sehr mögen, da es nicht in den Augen brennt wenn man taucht. Wir sind am Goldstrand und wohnen in dem stilvollen Melia Grand Hermitage Hotel, nur 100 Meter vom Strand entfernt, von einem herrlichen[...] » Weiterlesen

Bulgarien – Immer eine Reise wert

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im Juni 2016 fand das Azubi Camp in Bulgarien statt. Ich durfte mit anderen Azubis das Land auf eine sehr vielfältige Art und Weise bereisen. Unser erster Aufenthalt war im Flamingo Grand**** in Albena. Dieses Hotel ist auch meine erste Hotelempfehlung. Die Zimmer sind sehr geräumig und die Poolanlage ist sehr groß. Also, ideal für Familien. Albena ist ein sehr ruhiger Urlaubsort. Der Sandstrand ist sehr breit und super schön. Es gibt eine kleine Promenade am Strand entlang, wo es Bars,[...] » Weiterlesen

Bulgarien – viel mehr als nur Party!

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Ich hatte das Vergnügen an einer Thomas Cook Veranstaltung teilzunehmen, die in diesem Jahr in einem Land stattfand, das noch von zu Wenigen als attraktives Reiseziel wahrgenommen wird: Bulgarien. Das Land wird häufig unterschätzt und oftmals auf seine guten Partymöglichkeiten sowie die niedrigen Nebenkosten reduziert. Gerade deshalb waren wir alle sehr gespannt, das Land einmal von einer anderen Seite kennenzulernen, um uns ein Bild über die verschiedenen Facetten vor Ort zu machen. Am 22. Juni startete unsere Reise ab den verschiedensten Flughäfen in Deutschland. Nach der Ankunft[...] » Weiterlesen

Bulgarien – ein Land für unbeschwerte Ferientage

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Bulgarien fasziniert mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und dem angenehmen Klima der Schwarzmeerküste. Neben den weitläufigen, feinen und sanft abfallenden Sandstränden treffen Sie auf bewaldete Hügel und im Landesinneren auf das beeindruckende Balkangebirge. Ob beim Baden im kristallklaren Wasser, im Cafe in einer lauschigen Altstadtgasse oder im pulsierenden Nachtleben der großen Touristenzentren- Bulgarien bietet unvergesslichen Urlaub für Jung und Alt. Der Name Goldstrand kommt aus einer alten Sage: Piraten vergruben einen großen Goldschatz an der Küste. Das Land rächte sich an den Banditen und[...] » Weiterlesen

Bulgarien , das reizvolle Urlaubsdomizil am schwarzen Meer

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Anreise nach Burgas am Sonnenstrand Gegen Nachmittag treffen wir uns am Flughafen in Frankfurt. Von hier bringt uns die bulgarische Airline Air Via nach Burgas am Sonnenstrand, wo wir unsere ersten Tage verbringen. Der Transfer vom Flughafen Burgas dauert ca. 40 Minuten. Endlich im Hotel Alba eingecheckt können wir es kaum erwarten uns das Leben auf der Promenade anzuschauen. Nessebar - UNESCO Weltkulturerbe Morgens treffen wir unsere Gruppe, mit der wir die restliche Woche verbringen. Nach dem Eröffnungsseminar geht es direkt zu den ersten Hotelbesichtigungen.[...] » Weiterlesen