Irland

10 gute Gründe für eine Reise nach Irland

von | Aus der Nähe | Ein Kommentar
Am 17. März ist es endlich wieder soweit – der St. Patrick‘s Day, der Nationalfeiertag Irlands, steht vor der Tür und in den Irish Pub‘s dieser Welt treffen sich alle Liebhaber der grünen Insel. Auf der ganzen Welt versammeln sich Massen an verkleideten Kobolden, um gemeinsam auf den irischen Gedenktag ein Pint Guinness zu erheben. Da wäre ein Abstecher nach Irland doch nur die logische Schlussfolgerung, um hautnah das dreitägige St. Patrick’s Festival in Dublin zu erleben und gleichzeitig das Land zu erkunden. Wir sind[...] » Weiterlesen

Ein Besuch auf der grünen Insel

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Schon beim Anflug auf Dublin's Flughafen fallen viele grüne Felder ins Auge, bevor man die Stadt an der Mündung zur irischen See erblickt. Es handelt sich um den größten Flughafen der Insel. Mit dem Taxi oder Flughafenbus gelangt man schnell in die Innenstadt, um sich in der gebuchten Unterkunft einzufinden. Auch wenn Dublin mit ca. 500.000 Einwohnern eine der kleineren europäischen Hauptstäde ist, gibt es eine Menge zu entdecken und erleben. Die Atmosphäre der Stadt, vor allem in den Abendstunden ist einmalig. Es[...] » Weiterlesen

233 Austern in 3 Minuten: Irlands erlesene Highlights

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Im Festzelt steht die Luft. Vor der Bühne drängeln sich Dutzende Zuschauer aus Irland, Japan, Australien oder den USA. Yakazumi Makato hält ein kleines spitzes Messer in der Hand. Mit zwei, drei Hebelbewegung hat der Japaner die Austernschale geöffnet, putzt vorsichtig ein paar Kalksplitter vom rohen Fleisch - und schnappt sich die nächste Muschel. Der 26-Jährige ist einer von 25 Wettkämpfern, die an der Weltmeisterschaft im Austernöffnen in Galway teilnehmen. Dabei gilt es 30 Austern in kürzester Zeit zu öffnen. Der Allzeitrekord steht bei 90[...] » Weiterlesen

Freundlich, grün, traumhaft…Irland

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Nachdem wir am 21.06.15 gegen Nachmittag von den Malediven kamen, ging es auch schon am nächsten Tag um 10:00 Uhr weiter Richtung Dublin. Ich wollte in meinem Urlaub einen extremen Kontrast reinbringen und das habe ich mit dieser Kombi geschafft. Die Malediven zu zweit, mit Hotel, Verpflegung, Strand und 33 Grad; Irland alleine, ohne Hotel, ohne Verpflegung und 15 Grad. Dafür aber mit Mietwagen, den ich auf den Malediven leider nicht bekommen habe. ;-) Also frisch gebräunt und gut[...] » Weiterlesen

Kleine Rundreise durch Irland

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im November unternahm ich, mit einigen Kollegen, eine kleine Rundreise in Irland von Düsseldorf nach Dublin. Die Anreise mit Aer Lingus ist angnehm bequem, schnell und kurz. 10:50 Uhr Abflug  und 11:45 Uhr Ankunft. Der Flughafen ist übersichtlich und da wir mittags ankamen, versorgten wir uns erst einmal mit einem leckeren Tee und Lunch im Oaktree Cafe im Flughafen. Das irische Tourismusamt ist ebenfalls dort, wo wir uns direkt mit Stadtplänen, Straßenkarten, Infomaterial zu Nationalparks versorgen konnten. Anschließend ging es zu unserem ersten Programmpunkt, ein Treffen mit Mary White[...] » Weiterlesen