Island

Island im September

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im September 2015 habe ich Island besucht. Auf einer Rundreise entlang der Hringvegur (Ringstraße) habe ich einige unbeschreibliche Orte kennenlernen dürfen. Innerhalb von sieben Tagen legten wir ungefähr 1500 Kilometer zurück. Die Ringstraße verläuft einmal rund um die Hauptinsel von Island. Vom Airport fuhren wir über Reykjavík in Richtung Þingvellir Nationalpark, wo wir unter anderem in der Silfraspalte schnorchelten. Im Anschluss fuhren wir zum Wasserfall Seljalandfoss, wo wir nach ausgiebigem Bestaunen am benachbarten Campingplatz unsere Zelte aufschlugen. Am nächsten Tag fuhren wir[...] » Weiterlesen

Island – Spitzbergen – Nordkap – Norwegen mit MS Deutschland (Teil 2)

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
  Auf halbem Weg zwischen Spitzbergen und dem Nordkap passierten wir die Bäreninsel. Sie ist eine kleine, abgelegene Insel. Auf der Nordseite der Insel gibt es eine norwegische Wetterstation, die ganzjährig mit 12 Leuten besetzt ist. Im Süden der Insel brüten an den Steilküsten viele Seevogelarten z.B. Eissturmvögel, Dickschnabel- und Trottellummen, Dreizehenmöven.   Morgens erreichten wir Honningsvag. Hier gibt es die nördlichste Eisbar der Welt. Sie befindet sich in Hafennähe. Die gesamte Inneneinrichtung besteht aus Eis. Dafür wurden ca. 40[...] » Weiterlesen

Island – Spitzbergen – Nordkap – Norwegen mit MS Deutschland (Teil 1)

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Unsere Kreuzfahrt begann in Bremerhaven. Wir reisten bereits einen Tag vorher an und übernachteten im Comfort-Hotel im Fischereihafen, damit unsere Reise am nächsten Tag stressfrei beginnen konnte. Wir gingen an Bord der MS Deutschland. Nachdem wir unsere Außenkabine bezogen hatten, nutzten wir die Zeit für einen kurzen Schiffsrundgang. Dann stand die Seenotrettungsübung auf dem Programm, an der alle Passagiere teilnehmen müssen. Gegen 18 Uhr verabschiedete sich unser Schiff von Bremerhaven und wir hatten zunächst 2 schöne Seetage vor uns - Zeit zum Abschalten,[...] » Weiterlesen

Die 10 Wunder von Island

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Europa hat seit letztem Montag (27.06.16) wohl eine neue Lieblingsmannschaft: Die sympathischen Isländer haben im Viertelfinale ihr Können gezeigt und sich in die Herzen der Fans gespielt. Deswegen dreht sich in unserer Top 10 in dieser Woche alles um das Land aus Feuer und Eis – Island![...] » Weiterlesen

Island – Land aus Feuer und Eis

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Island fasziniert viele Reisende und doch hat niemand einen genaue Vorstellung von der Insel aus Feuer und Eis. Genau so ging es uns auch, als wir Anfang April in Keflavik landeten. Jeder hatte seine Wunschvorstellung und To Dos im Kopf. Die eine wollte Gulfoss, den größten Wasserfall Europas sehen, die andere unbedingt Wale und ich wollte endlich einmal ein Icelandic Horse reiten und alle zusammen hatten wir den größten Wunsch, die Polarlichter zu sehen. Die Erkenntnis nach dem ersten Tag auf Island: Die Insel ist verdammt groß![...] » Weiterlesen