Italien

Dolce Vita in Italien – von Nord bis Süd ist Italien ein tolles Urlaubsland! In den Dolomiten in Südtirol Skifahren, am Gardasee campen oder in der Toskana die Seele baumeln lassen, allein der Norden Italiens ist sehr abwechslungsreich und birgt noch so einige geheime Perlen. Auch die südlichen Regionen Italiens wie die Amalfiküste oder Apulien, sowie die italienischen Inseln Capri, Ischia und Elba, Sizilien und Sardinien bieten von Baden über Wandern und Wellness alles, was man sich im Urlaub nur wünschen kann. Selbst kulturell ist Italien einzigartig: Das Kolosseum in Rom oder antike Tempelanlangen auf Sizilien sind nur einige der Highlights die Italien kulturell zu bieten hat. Italien hat viele sehenswerte Städte, die über das ganze Land verteilt und auch für eine Kurzreise optimal sind: Mailand, Florenz, Venedig, Palermo und allen voran die Hauptstadt Rom. Um möglichst viel in kurzer Zeit zu sehen, kann man mit einem Mietwagen oder der Bahn das Land bereisen und von seiner schönsten Seite kennen lernen. Unsere Reiseexperten verraten zudem, wo Pizza und Wein am besten schmecken.

Venedig – die Stadt meiner Träume

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
20 Jahre wünschte ich mir eine Reise in die Stadt meiner Träume - im September 2015 war es endlich soweit - und ich habe keine Minute in dieser tollen Stadt bereut!! Die Anreise nach Venedig gestalteten wir per Flugzeug auf dem direkten Weg von Berlin Schönefeld nach Venedig Marco Polo Airport. Nach der Landung holte uns ein vorbestellter Transfer vom Flughafen ab und brachte uns zum Hotel "Al Malibran"  - direkt ins Herz der Stadt. Das Hotel befindet sich in mehreren historischen Gebäuden ca.[...] » Weiterlesen

Am Strand des Forte Village Resorts wie auf Wolken spazieren

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Ihr wolltet euch schon immer mal in einem Luxusresort wie berühmte Stars & Sternchen fühlen, euch von Sterne-Köchen bekochen lassen und am feinsten Sandstrand wie auf Wolken spazieren? Dann habe ich jetzt den perfekten Urlaubstipp für euch: Auf geht´s ins Forte Village Resort nach Sardinien! Im Forte Village Resort könnt ihr herrlich die Seele baumeln lassen, denn das Resort lässt keine Urlaubswünsche offen. Für mich ist es das Paradies auf Erden! Der perfekte Start in den Tag Jeder Tag beginnt mit einem leckeren Frühstück[...] » Weiterlesen

Costa Diadema November 2015 – Bella Italia

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Ein leichtes Schwanken und das Dolche Vita Italiens begleitet mich auf der Rückreise von meiner erlebnisreichen Kurz- Kreuzfahrt mit der Costa Diadema. Und tatsächlich glitzert der jüngste Zugang der Costa Flotte, durch die imposante Größe mit den zahlreichen funkelnden Glasbalkonen und dem gelben höchst umweltfreundlichen Schornstein. Einfach gigantisch! So liegt das Schiff von der Sonne verwöhnt im Hafen von Palma de Mallorca und ich beginne meine erste Schiffsreise im Mittelmeer, von Palma Richtung Italien über Neapel, La Spezia bis nach Savona. Nach einem[...] » Weiterlesen

Venedig – Bella Italia für ein Wochenende

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Wie wäre es, für ein Wochenende nach Venedig zu fliegen? Gesagt, getan. Wir haben uns den September herausgesucht – es ist die ideale Reisezeit. Von Hamburg erreicht man in gut 1 Stunde und 40 Minuten die schöne Lagunenstadt. Der Airport ist klein und recht übersichtlich. Hier kaufen wir uns gleich am ATVO-Schalter ein Ticket für den Venice Airport Shuttle (Hin- und Rückfahrt ca. 15 €/Einzelfahrt 8 €) und ein 48 Stunden Ticket (30 €) für die Vaporettos (eine Art Linienboot). Es ist[...] » Weiterlesen

Pisa – Florenz! Ein Muss in der Toskana!

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Toskana im Herbst Es gibt gute Gründe, die Toskana im Herbst zu bereisen: Für Kulturreisende kurze oder keine Wartezeiten bei den Sehenswürdigkeiten, für Naturliebhaber ruhige Strände und viel Platz in den Städten. Mein Tipp: Anreise über den Flughafen Pisa und dann mit dem Mietwagen weiter. Sollte nur ein Besuch von Florenz geplant sein, empfehle ich entweder die Anreise über den Flughafen Florenz oder die gute Busanbindung ab Pisa zu nutzen ( ca 1,5 Stunden). Parkpätze in Florenz sind teuer und knapp und deshalb nicht ratsam. Da wir[...] » Weiterlesen