Madrid

Kunstschätze, Tapas und spanische Lebensfreude: 24 Stunden in Madrid

von | Aus der Nähe, Citytrips | Keine Kommentare
Warum Madrid zu den aufregendsten Städten der Welt zählt? Hippe Szeneviertel, ein pulsierendes Nachtleben und Kunstmeilen der Extraklasse sind die Antwort. Die spanische Hauptstadt könnte nicht bunter sein und eins ist sicher: Hier jagt ein Highlight das Nächste! Von blühenden Parkanlagen inmitten des hektischen Großstadtlebens über köstliche Tapas bis hin zu multikulturellen Partynächten - Madrid versprüht zu jeder Tageszeit spanische Lebensfreude. Sonntagvormittag. Parque del Retiro, Madrid. Noch etwas schnapsig von der Nacht sitze ich mit Maria in einem kleinen Ruderboot auf dem[...] » Weiterlesen

Frühlingserwachen in Madrid

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Anreise nach Zentralspanien Am 03. April 2016 pünktlich um 08.00 Uhr startete mein Air Berlin-Flug vom berliner Flughafen Tegel zur Hauptstadt Spaniens. Nach einem angenehmen Flug ohne Turbolenzen landete ich ca. 3 Stunden später in Madrid. Zuerst kaufte ich mir ein Metroticket, denn Madrid ist im wahrsten Sinne eine METROpole. Die ganze Stadt ist bestens an das U-Bahnnetz angeknüpft und preiswert obendrein. Denjenigen die dem Spanischen nicht ganz so mächtig sind, kann ich nur sagen: Keine Angst vorm Ticketschalter! An der großen Metrostation direkt[...] » Weiterlesen

Madrid – Toledo ! Eine Kombi-Städtereise in 4 Tagen!

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Wir fliegen los aus Deutschland – Ende März - im Rollkragen und Winterstiefeln. Madrid empfängt uns mit azurblauem Himmel und 25 Grad . Es ist Sonntag . Wir fahren in die Innenstadt. Sofort fällt uns auf  Etwas ist anders als bei uns in Flensburg! Die Madrilenen (3,3 Millionen Einwohner) lieben das Leben auf der Straße. Großfamilien laufen durch die kleinen Gassen und lassen sich im Park nieder, um gemeinsam zu Mittag zu essen. Oma, Opa, Vater, Mutter, Onkel, Tante, Kinder - alle sind[...] » Weiterlesen