Malaga

Costa del Sol * Landschaft, Kultur und Meer

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Nach der Ankunft im Malaga, dem Zielflughafen der Costa del Sol führt eine ca. 20 minütige Busfahrt zum 1. touristischem Zentrum Torremolinos mit stätischem Charakter. Meine Hotelempfehlung ist das Hotel  SENTIDO Amaragua in Torremolinos. Als Ausflug kann ich empfehlen Gibraltar im Minibus mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Punta Europa und Las Cuevas de San Miguel. Punta Europa, an einem Felsvorsprung gelegen, bietet einen Leuchtturm und atemberaubende Aussichten auf die afrikanischen Berge auf der anderen Seite des Meeres. Cuevas de San Miguel,[...] » Weiterlesen

Inforeise ‚Costa del Sol‘ Teil 2

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Nach einem leckeren Frühstück fahren wir in das süße Urlaubsörtchen NERJA. Wir schlendern durch die kleinen Gässchen, trinken einen Kaffee vor dem Balcon de Europe und genießen den typischen andalusischen Flair. Nerja hat mich mit seinem Charme wirklich gefesselt. Der Badeort von Nerja nennt sich Torrox. Dort besichtigen wir das Iberostar Malaga Playa. Iberostar ist eine beliebte und bekannte spanische Hotelkette und besticht durch die gute Lage, exzellente Gastronomie und einen guten Service.[...] » Weiterlesen

Inforeise nach Andalusien

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Meine diesjährige Informationsreise ging nach Andalusien, genauer gesagt an die Costa del Sol. Unser Hotel, das SENTIDO Amaragua befand sich in Torremolinos, einem Touristenort welcher nur ca. 25 Minuten vom Flughafen Malaga entfernt ist. Dieses Hotel ist ideal für diejenigen, die viele Ausflüge in die umliegenden Städte machen möchten. Ebenso besticht die Lage am Meer, welches Sie schon vom Pool aus sehen können. Die Hotels sind von einer toll angelegten Promenade vom Strand getrennt. Dort findet man zahlreiche Restaurant mit Blick auf das[...] » Weiterlesen

Costa del Sol – die spanische Sonnenküste

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Dieses Jahr sammelte ich einzigartige Eindrücke in Andalusien. Viele Ausflüge konnte ich in der am südlichst gelegenen Region Spaniens erleben.   Nerja, mit seinem Balcón de Europa – ein herrlicher Blick über die Badebucht. Wer sich eine Stierkampfarena ansehen möchte, sollte unbedingt nach Ronda. Da gibt es die älteste Stierkampfarena „Plaza de Toros de Ronda“. Von da aus bietet sich ein kleiner Spaziergang vorbei an der Schlucht „El Mercadillo“ an.   Auf dem Stadtfest von[...] » Weiterlesen

Mijas Pueblo – das berühmte weiße Dorf

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Auf meiner aufregenden Andalusien Rundreise habe ich einen unvergesslichen Tag im schönsten und berühmtesten „weißen Dorf“ verbracht. Die kleine Bergstadt Mijas liegt 425 Meter über dem Meeresspiegel, im südlichen Teil Andalusiens, 24 Km vom Flughafen Malaga entfernt und nur wenige Kilometer von der Sonnenküste Spaniens. Mijas ist bei Touristen aus aller Welt ein sehr beliebtes Ausflugsziel und ein Ort mit typisch maurischer Vergangenheit. Nicht nur die Mauren haben hier ihre Spuren hinterlassen, sondern auch die Phönizier, Griechen und die Römer. Meine Erkundung[...] » Weiterlesen