Marrakesch

Marrakesch – der Traum von 1001 Nacht

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Die schönen Farben, Gerüche und Eindrücke sind unbeschreiblich! Aber fangen wir mal von vorne an :-). Nach Ankunft in Marrakesch (Marokko) sind wir mit unserem Reiseleiter Ali als erstes die 7 Kurven besichtigen gegangen, diese sind wie ein Labyrinth wo man durch Gassen läuft, in denen Werkstätte und die Wohnungen von den Einheimischen zu finden sind. Am liebsten hätte ich dort alles und jeden Fotografiert :-) Ohne Ali wären wir wahrscheinlich immer noch in dem Labyrinth unterwegs und würden nach dem Ausgang suchen, denn einmal[...] » Weiterlesen

Hoteltipp Marrakesch: SENTIDO Kenzi Menara Palace

von | Hoteltipps | Keine Kommentare
Es hat schon etwas ganz besonders, hier hoch oben über dem „Djemaa el Fna“ in Marrakesch. Marrakesch, ein Ort wie aus 1000 und einer Nacht. Wie an jedem Nachmittag füllt sich der Platz mit Gauklern und Akrobaten, während die ersten Garküchen mit allerlei außergewöhnlichen Gerichten zum Probieren einladen. Das Treiben ist erfüllt von orientalischer Musik und Gerüchen und natürlich dürfen auch die vielbesagten Schlangenbeschwörer nicht fehlen. Von einem der zahlreichen Cafés hat man einen fantastischen Blick auf das geschäftige Treiben, während die Sonne langsam untergeht[...] » Weiterlesen

Eine Reise durch 1001 Nacht

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im letzten Herbst besuchte ich das wundervolle Land Marokko im Nordwesten Afrikas. Es lockt mit herrlichen breiten Sandstränden, kulturellen und architektonischen Highlights sowie dem Gefühl aus 1001 Nacht – Orient pur! Marokko ist eines der sichersten Länder Afrikas ohne Revolution und mit einem sehr beliebten König, dem Westen gegenüber aufgeschlossen und sehr tolerant. Es scheint fast immer die Sonne und die Badesaison dauert von Juni bis November. Am Strand von Agadir befinden sich Hotels aller Kategorien für jeden Geldbeutel - und von der[...] » Weiterlesen

Riad Ifoulki – eine Ruheoase im trubeligen Marrakesch

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Los ging die Reise eigentlich schon in Oberursel. Denn dort, im Thomas Cook Reisebüro, präsentierte man mir eine tolle Auswahl an möglichen Unterkünften für unsere geplante Reise Ende März nach Marrakesch. Was „nettes“ sollte es sein. Keiner dieser Hotelpaläste vor den Toren der Stadt. Aber bitte auch etwas mit Niveau. Quasi ein Platz zum Wohlfühlen in dieser wuseligen Stadt aus tausend und einer Nacht. Unsere Wahl fiel auf das Riad Ifoulki – in Berbersprache „ ein schönes / nettes Haus“ - und[...] » Weiterlesen

Bezauberndes Marrakesch – Strand, Sport, Kultur und Meer

von | Citytrips | Keine Kommentare
Im November war ich für vier Tage in Marrakesch. Es ist wirklich eine tolle, abwechslungsreiche Stadt und gerade im November auch von den Temperaturen sehr angenehm. Der Gauklerplatz Djamaa al-Fna ist wirklich sehr unterhaltsam: mit Schlangenbeschwörern, Händlern und Abends voller Essensstände. Wir haben allerdings doch eher die umliegenden Restaurants bevorzugt. Einen halben Tag sind wir mit einem Guide durch die Souks gelaufen und haben uns alles zeigen lassen. Bei so einer Tour lernt man wirklich viel über die Kultur Marokkos und kann sich danach, zumindest ein bisschen besser, im[...] » Weiterlesen