Portugal

Ob Rundreise, Wanderreise, Kulturreise oder Städtetrip – Portugal hat für jeden etwas zu bieten. Angefangen in Lissabon, gibt es schon eine Menge zu entdecken. Der Elevador de Santa Justa ist ein Aufzug mitten in der Stadt, der die Stadtteile Baixa Chiado und Bairro Alto mit einander verbindet. Ein Ausflug zum Castelo de Sao Jorge lohnt sich in jedem Fall, alleine der Weg dorthin ist schon sehenswert. Er führt durch das alte Lissabon und an verschiedenen Aussichtspunkten vorbei. Auch der Ausblick von der Cristo Rei Statue in 28 m Höhe ist atemberaubend. Malerische Ortschaften, einzigartige Bauwerke und heilende Quellen kann man in der Algarve entdecken. Die Algarve ist die südlichste der sieben Regionen Portugals. Vor allem bei Surfern ist die Region sehr beliebt. Der abwechslungsreiche Küstenverlauf bietet für Anfänger und Fortgeschrittene ideale Bedingungen zum Surfen. Neben dem Wellenreiten gibt es aber auch noch mehr Wassersportmöglichkeiten, wie z.B. Kanu fahren, Wasserski, Jet Ski, Kite-Surfen, Tauchen Windsurfen, Segeln uvm. Aber auch an Land gibt es genug Beschäftigung, die Algarve verfügt bspw. über die besten Golfplätze Europas. Die Wassertemperaturen auf dem 900 km entfernten Madeira liegen das ganze Jahr über zwischen 18 und 25 Grad. Wassersport und Ausflüge mit dem Boot stehen hier an der Tagesordnung. Auch Wal- und Delfinbeobachtung werden angeboten.

Club Med Da Balaia Portugal – Spaß und Erholung für die ganze Familie

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
  Bei der Ankunft am Flughafen Faro werden wir von Mitarbeitern des Clubs erwartet. Die Begrüßung ist sehr freundlich und locker, wir werden geduzt. Das vermittelt einem das Gefühl, als ob wir alte Bekannte wären. Unser Gepäck wird in Empfang genommen und mit der Zimmernummer versehen, wir sehen es erst in unserem Zimmer wieder. Alles ist gut organisiert und unkompliziert. Club Med Da Balaia liegt im Süden Portugals an der herrlichen Algarve-Küste. Es sind 3 miteinander verbundene Gebäude, die von[...] » Weiterlesen

Lissabon – Die Stadt auf den 7 Hügeln

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Angekommen am Flughafen ist es ein Leichtes das Stadtzentum Lissabons zu erreichen, sei es mit dem Taxi, dem Bus oder mit der Metro. Mit nur 8km Entfernung vom Stadtzentrum handelt es sich hier um einen der zentralsten Flughäfen Europas. Um ein erstes Gefühl für die Atmosphäre der Stadt zu bekommen, empfiehlt es sich durch die Rua Augusta Richtung Praca do Comercio zu schlendern, welchen man durch einen großen Bogen betritt. Der Platz ist stets sehr belebt und steht man am Ufer des Tejo, hat man[...] » Weiterlesen

Vom Atlantik bis ins Mittelmeer – eine Segelkreuzfahrt auf der Royal Clipper

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Frische Seeluft, volle Segel und mutige Passagiere – Ich war Teilnehmer einer großartigen Segelkreuzfahrt und berichte hier von meinen Abenteuern in kleinen Häfen und auf hoher See. Bevor es richtig losging verbrachten wir zwei herrliche Tage in Portugals Hauptstadt Lissabon. Der Torre do Belèm das Seefahrerdenkmal stand ebenso auf dem Programm wie die Alfama, Lissabons hügelig verwinkelte Altstadt, durch die noch immer die antike Straßenbahn bummelt. Die „Stadt des Lichtes“ hat dank der Lage direkt am Atlantik ein ganz besonderes Flair. Das Wetter war Ende[...] » Weiterlesen

Städtereise Lissabon und Sintra

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
So nah und so vielfältig! Wer gerne Städte erkunden möchte, eine kurze Anreise liebt sowie die wilde Schönheit des Atlantiks spüren möchte, dem empfehle ich eine 4 bis 7  Tage Reise nach Lissabon in Kombination mit dem Örtchen Sintra. Die TAP fliegt von allen großen deutschen Flughäfen täglich in 3 bis 3,5 Stunden non-stop nach Lissabon. Lissabon selbst als Stadt ist schon ein Highlight und man kann hier durchaus seinen Sommerurlaub von 6 Wochen am Stück verbringen. Das Angebot an kulturellen Sehenswürdigkeiten, geschichtsträchtige Stadtviertel bis zu[...] » Weiterlesen

Die Algarve in Portugal

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Die Algarve in Portugal- ein tolles Fleckchen Erde! Im Mai war ich für 10 Tage in Portugal und erkundete die Algarve. Wir wohnten ganz nah der schönen Hafenstadt Lagos in Porto Mos in einer reizenden Appartementanlage oberhalb der Klippen mit einer atemberaubenden Aussicht. Die Appartements und Studios verfügen über eine eigene Küche, in der das selbst zubereitete Frühstück auf der eigenen Terrasse oder auf dem Balkon sicher sehr schmeckt, wir entschieden uns für die Halbpension (ein überschaubares Buffet zum Abend- jedoch qualitativ sehr[...] » Weiterlesen