Portugal

Ob Rundreise, Wanderreise, Kulturreise oder Städtetrip – Portugal hat für jeden etwas zu bieten. Angefangen in Lissabon, gibt es schon eine Menge zu entdecken. Der Elevador de Santa Justa ist ein Aufzug mitten in der Stadt, der die Stadtteile Baixa Chiado und Bairro Alto mit einander verbindet. Ein Ausflug zum Castelo de Sao Jorge lohnt sich in jedem Fall, alleine der Weg dorthin ist schon sehenswert. Er führt durch das alte Lissabon und an verschiedenen Aussichtspunkten vorbei. Auch der Ausblick von der Cristo Rei Statue in 28 m Höhe ist atemberaubend. Malerische Ortschaften, einzigartige Bauwerke und heilende Quellen kann man in der Algarve entdecken. Die Algarve ist die südlichste der sieben Regionen Portugals. Vor allem bei Surfern ist die Region sehr beliebt. Der abwechslungsreiche Küstenverlauf bietet für Anfänger und Fortgeschrittene ideale Bedingungen zum Surfen. Neben dem Wellenreiten gibt es aber auch noch mehr Wassersportmöglichkeiten, wie z.B. Kanu fahren, Wasserski, Jet Ski, Kite-Surfen, Tauchen Windsurfen, Segeln uvm. Aber auch an Land gibt es genug Beschäftigung, die Algarve verfügt bspw. über die besten Golfplätze Europas. Die Wassertemperaturen auf dem 900 km entfernten Madeira liegen das ganze Jahr über zwischen 18 und 25 Grad. Wassersport und Ausflüge mit dem Boot stehen hier an der Tagesordnung. Auch Wal- und Delfinbeobachtung werden angeboten.

Lissabon im November

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Vom 14.-17.11.2015 habe ich Lissabon besucht. Gewohnt habe ich im Hotel My Story Ouro, welches super zentral gelegen ist. Sehr viele Sehenswürdigkeiten sind von hier aus fußläufig zu erreichen. Für eine europäische Hauptstadt strahlt sie viel Ruhe und überhaupt keine Hektik aus. Jedem ist die Lissabon Card zu empfehlen. Neben den öffentlichen Verkehrsmittteln sind auch einige Eintrittsgelder oder zumindest Vergünstigungen inkludiert. Lissabon liegt an der Mündung des Flusses Tejo in den Atlantik. Im Ortsteil Belem sollte jeder den Torre de Belem besuchen wie auch das Völkerschlacht[...] » Weiterlesen
 

Meine Kreuzfahrt mit der MSC Orchestra

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Am 18.10.15 war es soweit! Meine erste Kreuzfahrt mit der MSC Orchestra. Nach unserem wirklich sehr kurzen und angenehmen Check In, waren wir angekommen an Bord von der Großzügigkeit des Schiffes überwältigt. Verschiedene Bars und Restaurants laden zum Verweilen ein. Neben dem Hauptrestaurant, welches in Buffetform von morgens bis abends den Gästen reiche Abwechslung bietet, gibt es verschiedene Themenrestaurants mit Menüwahl. Wir bezogen zugleich unsere Balkonkabine, welche komfortabel ausgestattet war und auch der Größe gerecht wurde. Ganz entzückend war die Kinderanimation, welche sich rührend um die Kids[...] » Weiterlesen
 

Algarve – Portugals sonniger Süden

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Wegen der tollen Sandstrände und beeindruckenden Felsküsten, verbrachten wir unseren Sommerurlaub dieses Jahr an der Algarve. Als Hotel hatten wir uns für den Adriana Beach Club entschieden. Das Hotel befindet sich in traumhafter Lage auf den Klippen zwischen Albufeira und Vilamoura. Hier können sowohl Familien als auch Paare und Singles einen entspannten Urlaub genießen. Bestens geeignet ist der Club für einen Strandurlaub, aber auch Ausflüge in die Umgebung sind möglich. Es fahren täglich mehrmals hoteleigene, kostenlose Shuttlebusse nach Albufeira und Vilamoura. Für Erkundungen[...] » Weiterlesen
 

Reise an die Costa de la Luz „die Küste des Lichts“ und die Algarve

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Wir flogen mit Air Berlin über Mallorca nach Jerez de la Frontera. Bei strahlendem Sonnenschein und 28 Grad machten wir uns mit dem Transferbus auf den ca. 1-stündigen Weg zu unserem Hotel „Iberostar Royal Andaluz“ in Novo Sancti Petri. Das Hotel liegt an einem 8 km langen und sehr breiten schönen Dünenstrand. Ein kleines Einkaufszentrum befindet sich in ca. 400 m Entfernung. In unmittelbarer Nähe des Hotels liegt ebenso ein 54-Loch Golfplatz, auf dem ich am nächsten Tag meine erste Golfschnupperstunde, mit sehr viel Spaß,[...] » Weiterlesen
 

Die Algarve – Portugals schöne Südküste

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
„Man nehme: Bizarre Felsformationen und markante Steilklippen, dazu kilometerlange, sanft abfallende, feine Sandstrände und würze es mit einer abwechslungsreichen Hügellandschaft in der Sierra Monchique (Korkeichenwälder). Die nötige Brise ‚Frische’ bringt der Atlantik mit Wind & Wellen von alleine mit. Ergänze es mit sowohl kleinen Fischerdörfern, als auch touristisch gut erschlossenen Urlaubsorten. Fertig ist die Algarve.“ Die Algarve ist das ganze Jahr ein überaus beliebtes Reiseziel, und wie wir im Hochsommer selber feststellen durften, nie überlaufen. Im August lagen die Temperaturen zwischen 28°-32° Grad, wobei[...] » Weiterlesen