Spanien

Partyurlaub auf Mallorca oder Ibiza, Städtetrip in Barcelona und Madrid oder Sport und Wellness auf den Kanaren – das auf der Iberischen Halbinsel gelegene Spanien hat so einiges zu bieten.
Neben Madrid und Barcelona sind auch Sevilla und Granada sehr geeignet für Städtereisen. Bspw. die Kathedrale „Maria le la Sede“, die im Zentrum Sevilla liegt, ist die größte gotische Kathedrale der Welt und lockt viele Besucher an. Genauso wie die Festung von Alhambra in Granada, sie liegt auf einem Hügel und umfasst eine Ansammlung von Palästen und Sälen.
Natürlich ist nicht NUR Party auf Ibiza und Mallorca angesagt. Auf Ibiza kann man zum Beispiel einzigartige Kleidungsstücke auf den Hippiemärkten in Las Dalias und Santa Eulalia ergattern. Die Altstadt von Ibiza wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist auch einen Besuch wert. Mallorca überzeugt neben Ballermann & Co auch mit einer atemberaubenden Natur. Das Cap de Formentor ist die nordöstlichste Spitze von Mallorca , hier hat man mehrere Aussichtspunkte, von denen man die traumhaften Strände, steile Klippen und kleine Buchten bestaunen kann.
Wer vor dem Winter fliehen möchte, ist auf den Kanaren gut aufgehoben. Hier herrscht ein sommerliches Klima, während bei uns die kalte Jahreszeit längst eingebrochen ist. Ein entspannter Strandurlaub bietet sich hier also an, aber auch für Aktivurlauber gibt es viel zu erkunden: Wassersportarten wie Wellenreiten, Segeln oder Windsurfen aber auch Wandern, Rad fahren oder Golfen sind hier beliebt. Dass Spanien also zu den beliebtesten Urlaubsländern Europas gehört, ist nicht verwunderlich. Ob Pauschalurlaub, Städtetrip oder Rundreise, unsere Reiseexperten verraten, was einen Urlaub in Spanien besonders macht.

Familienferien auf Mallorca – Spaß und Abenteuer garantiert

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Mallorca - eine "durchaus" bekannte Baleareninsel und besonders beliebt bei deutschen Urlaubern. Diese Insel bietet so viel mehr als nur den bekannten Ballermann. Von tollen Stränden über besondere Ausflugsziele und Abenteuer gibt es für Groß und Klein ganz viel zu entdecken: Mallorcas Vorzüge Meine ersten längeren Ferien als alleinerziehender Vater haben uns nach Mallorca geführt. Die Baleareninsel ist für Familien mit Kindern  geeignet wie kaum ein anderes Reiseziel: Keine langen Flugzeiten und eine perfekte touristische Infrastruktur – alles stimmt. Auch die Hotels haben sich auf[...] » Weiterlesen
 

Moderne Tradition – Spaniens junge Sterneköche

von | Einblicke | Keine Kommentare
Bienvenidos a España! Für Feinschmecker hat die spanische Küche jede Menge zu bieten. Liebt ihr es auch - euch durch regionale Gourmetküchen zu probieren und Geschmackserlebnisse der Extraklasse zu genießen? Wir haben drei außergewöhnliche Gourmettempel besucht und zeigen euch heute wie Spaniens junge Sterneköche langjährige Tradition mit moderner Sternegastronomie verbinden. Restaurant Noor Paco Morales beschreibt sich selbst als besessenen Perfektionisten. „Anders hätte ich meinen Traum nicht erfüllen können“, erklärt der 37-Jährige. Morales betreibt in Cordoba das Sternerestaurant Noor, das mehr als nur ein[...] » Weiterlesen
 

Kunstschätze, Tapas und spanische Lebensfreude: 24 Stunden in Madrid

von | Aus der Nähe, Citytrips | Keine Kommentare
Warum Madrid zu den aufregendsten Städten der Welt zählt? Hippe Szeneviertel, ein pulsierendes Nachtleben und Kunstmeilen der Extraklasse sind die Antwort. Die spanische Hauptstadt könnte nicht bunter sein und eins ist sicher: Hier jagt ein Highlight das Nächste! Von blühenden Parkanlagen inmitten des hektischen Großstadtlebens über köstliche Tapas bis hin zu multikulturellen Partynächten - Madrid versprüht zu jeder Tageszeit spanische Lebensfreude. Sonntagvormittag. Parque del Retiro, Madrid. Noch etwas schnapsig von der Nacht sitze ich mit Maria in einem kleinen Ruderboot auf dem[...] » Weiterlesen
 

Tolle Tage auf Teneriffa

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Einmal im Jahr steht Teneriffa Kopf: Bei Europas größtem Karneval in Santa Cruz. Im Februar wird auf Teneriffa jährlich der Karneval ausgerufen, dieser steht für Ausgelassenheit und farbenfrohe Feste. Vom kleinsten Dorf bis hin zur Hauptstadt der Insel werden die Nächte durchgefeiert. Naomis Nacken schmerzt. Zwei Stunden lang hat die 23-Jährige die Arbeit von Jorge über sich ergehen lassen. Der Make-up-Artist hat zuerst das Gesicht mit einer Foundation grundiert und sachte Rouge aufgetragen. Mit dem Concealer die Augenringe abgedeckt und Eyeshadow aufgesetzt.[...] » Weiterlesen
 

Bilbao: Txakoli, Pintxos und ganz viel Kunst

von | Aus der Nähe | Keine Kommentare
Einst Industrieschandfleck, heute Kunstmetropole von Weltruf: Die spanische Metropole Bilbao reizt die Sinne ihrer Besucher. Die Hauptstadt der Provinz Bizkaia ist das kulturelle Zentrum des Baskenlandes. In dieser vielfältigen Stadt kommen jedoch nicht nur Kunstliebhaber auf ihre Kosten - auch für Feinschmecker und Reisende, die sich für Architektur interessieren, hat Bilbao vieles zu bieten. Seht selbst Pintxos - Esskultur des Baskenlands Mittagszeit, halbeins. Ich stehe mitten im Gedränge im Victor Montez am Plaza Nueva. Geschäftsleute, Touristen, Rentner mit Baskenmütze und eine ältere Dame mit Chihuahua[...] » Weiterlesen