Ungarn

Ohne Eltern verreisen? Das geht, und ich hab es ausprobiert

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Im Sommer 2016 habe ich meinen ersten Urlaub ohne Eltern gemacht. Meine beste Freundin war natürlich mit am Start. Verreist bin ich mit Jugendtours, einem Unternehmen aus Halle. Jährlich reisen rund 5000 Jugendliche aus komplett Deutschland durch Europa mit Jugendtours. Am 21.07. ging es abends 23 Uhr in Chemnitz mit dem Reisebus Richtung Balaton los. In jedem Bus sind jeweils zwei Reiseleiter, die im Bus sowie auch vor Ort, für Ordnung sorgen. An sie konnten wir uns 24 Stunden durchgehend wenden. Die[...] » Weiterlesen

Budapest – Die Perle der Donau

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Der Name Budapest ist zusammengesetzt aus den beiden Stadtteilen Buda und Pest. Buda heißt Berg und Pest steht für Platt. Die beiden Stadtteile werden von der Donau geteilt und machen Ungarns Hauptstadt zu einem beliebten Ziel für Flussreisen. Aber auch mit dem Flugzeug ist man in weniger als 2 Stunden am internationalen Flughafen Budapest Liszt Ferenc, welcher ca. 20 km von der Innenstadt entfernt liegt. Am Flughafen werden verschiedene Transfermöglichkeiten in die Innenstadt angeboten. Eine Taxifahrt kostet ca. 25 EUR und ein Busshuttle ca. 18[...] » Weiterlesen

Auf der Donau von Passau bis Budapest ein ganz unvergessliches Erlebnis

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Ende August hieß es für mich "Willkommen an Bord der A-Rosa Bella". Mit der A-Rosa erlebte ich eine neue Art des Reisens. Schon die Anreise empfand ich als total angenehm. Mit dem PKW erreicht man von Leipzig Passau in nur viereinhalb Stunden. Den Stellplatz im Parkhaus habe ich im Internet ganz bequem vorreserviert. Im Parkhaus angekommen ist der Transfer zur Anlegestelle, des Schiffes, perfekt durchorganisiert. Auf dem Schiff angekommen, stand ganz entspannt nun erst einmal ein Rundgang auf der Tagesorsdnung. Neugierig auf die Ausstattung schaute[...] » Weiterlesen

Ein entspannter Familienurlaub – mit dem Auto an den Balaton

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Manchmal steht man vor wichtigen Entscheidungen: Urlaub am Wasser ja,  fliegen nein, Kroatien und  Italien zu weit... Also wohin fahren wir in den Sommerurlaub mit 2 kleinen Kindern? Die Entscheidung ist gefallen: das Hotel Wellamarin  in Zamardi am Balaton verspricht einen entspannten Familienurlaub in direkter Strandlage. Das Essen soll laut den Bewertungen sehr gut und abwechslungsreich sein, ein Spielzimmer, ein Indoorpool und eine große Wellnessanlage sorgen auch bei schlechtem Wetter für Alternativen. Los gehts. Nach etwa 9 Stunden Autofahrt sind wir endlich[...] » Weiterlesen