USA

Die beliebtesten Reiseziele in den USA sind Florida mit dem Walt Disney World Resort in Orlando, die Spielerstadt Las Vegas, die Hauptstadt Washington D.C., San Francisco mit der berühmten Golden Gate Bridge, Arizona mit dem Grand Canyon Nationalpark, New York City mit dem berühmtesten Wolkenkratzer – das Empire State Building, der Walk of Fame in Los Angeles, Hollywood, der Yosemite Park in Kalifornien, der älteste Nationalpark Yellowstone und das Mount Rushmore National Memorial in South Dakota. Neben diesen Top10 Zielen gibt es natürlich noch viel mehr zu erkunden. Für eine Rundreise muss man viel Zeit mitbringen, die Vereingten Staaten von Amerika sind der drittgrößte Staat der Erde, aufgeteilt in 50 Bundesstaaten. Auch einen Besuch wert ist der 50. Bundesstaat – Hawaii. Entspannen am Waikiki Beach, „Kultour“ im Honolulu Museum of Art oder Surfen auf Oahu. Es gibt so einiges zu sehen und zu entdecken! Auch die Mystery-Serie „Lost“ wurde auf Hawaii gedreht, genauso wie Jurassic Park, Godzilla, Pearl Harbour oder Magnum. Die USA werden nicht ohne Grund als Land der unbegrenzten Möglichkeiten genannt, oder wie die Amerikaner sagen – „Land of Dreams“. Unsere Reiseexperten kennen sich in allen 50 Bundesstaaten aus und geben Tipps für Ihre USA-Reise, egal ob Sie mit Mietwagen, Bus unterwegs sind.

Chicago – vielseitige Metropole

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Mit der Air Berlin fliege ich, zusammen mit meinem Mann, von Berlin in nur 9 Stunden nach Chicago. Die Sitze sind bequem und der Service ist freundlich. Die Einreise klappt problemlos, es sind 25 Schalter geöffnet und nach nur 20 Minuten ist alles erledigt. Wir nehmen den Weg zur Bahn (CTA-Blue Line). Vor den Automaten für die Fahrkarten stehen wir etwas ratlos herum, doch schon naht ein freundlicher Angestellter. Wir nehmen eine Wochenkarte und zahlen mit Kreditkarte. Wir beziehen unser privates Quartier und machen noch[...] » Weiterlesen

USA aus der Vogelperspektive erleben: Privatjettour

von | Aus der Ferne | 3 Kommentare
Sie möchten die Metropolen der Westküste und die eindrucksvollen Nationalparks des Westens der USA erkunden? Wie wäre es mal mit einer ganz anderen Reise, die Ihnen aus verschiedenen Perspektiven die Highlights zeigt? Die Privatjettouren „Himmlische Augenblicke“ ab San Francisco und "Über den Wolken" ab Las Vegas bieten Ihnen dieses exklusive und abwechslungsreiche Reisen an. Mit drei Zwischenflügen im Privatjet, einer Zugfahrt und Fahrten im Reisebus versprechen die 15-tägige und 10-tägige Tour ein Erlebnis der Extraklasse zu werden! Und das Beste? Sie erhalten auf jeden Fall[...] » Weiterlesen

New York City- Vom Central Park bis zur Freiheitsstatue Teil 1

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Liebe Bald-Nach-New-York-Reisenden, ich möchte Euch, liebe Leser, in diesem Bericht gerne an den Eindrücken meines zweiten New York City Aufenthalts teilhaben lassen und aufzeigen, dass sich eine Reise, auch im Januar, definitiv lohnt. Während unseres 8-stündigen Non-stop-Fluges von Berlin-Tegel nach New York City zum JFK-Airport waren wir schon etwas aufgeregt. Gut, ich nicht mehr so ganz, weil ich ungefährt wusste, was mich erwartet, aber meine Freunde schon etwas. Besonders vor der Einreise ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten bestand etwas Angst. „Was? Wie - die[...] » Weiterlesen

Country, Jazz & Rock’n Roll

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
„And the Oscar goes to...“ heißt es in Hollywood, in Nashville heißt es „And the CMA Award goes to...“ Der was? Der CMA Award ist außerhalb der USA ein eher unbekannter Preis. Die halben Südstaaten der USA stehen jedoch Kopf, wenn in Nashville alljährlich die CMA Awards - die Country Music Association Awards - in der Grand Ole Opry, dem wohl berühmtesten Konzertsaal der USA, verliehen werden. Wer wie wir diese tolle Stadt mit ihrer aufgeschlossenen und freundlichen Musikszene kennen lernen will, braucht[...] » Weiterlesen

Ein Schiff wird kommen…richtig – und ein Schiff wird fahren…leider ohne uns!

von | Aus den Reisebüros | Ein Kommentar
Was zuvor geschah: Yippieh – endlich Urlaub.  Gesagt – Gebucht: NCL Cruises freute sich übermaessig, uns an Bord eines ihrer Schiffe zu einem Kurztripp Miami – Bahamas begrüßen zu dürfen. Und wir erst. In Philly pünktlich eingecheckt saßen wir fröhlich auf 35E und 35F. Proppenvoller Flieger, wie die Zugvögel gen Süden, huschen ab November immer die Rentner ins sonnige Florida. Wir senkten den Altersdurchschnitt enorm. Wir und die Flip-Flops neben uns. Tz. Musste mal wieder mein Köpfchen schütteln. Im November bei immerhin nur[...] » Weiterlesen