Wassersport

Kitesurfen auf Kap Verde

von | Allgemein | Keine Kommentare
Lust auf Adrenalin vom obersten Brett? Nehme dieses Brett wörtlich und gehe Kitesurfen auf den Wellen von Kap Verde. Nur 6 Stunden von Brüssel entfernt landest du auf einer exotischen Insel, die ideal für Wassersport ist. Beim Kitesurfen stehst du auf einem Surfbrett und lässt dich von einer Art Drachen ziehen. Diese Variante des Windsurfens ist sehr beliebt bei Wasserliebhabern, die gerne hoch und weit springen. Bist du stabil auf deinen Seebeinen oder bist du nur abenteuerlich? Dann richte deine Sonnebrille auf diese 5 Gründe,[...] » Weiterlesen

Auf den Bahamas: Abenteuer im Paradies

von | Aus der Ferne | Keine Kommentare
Barsche angeln, mit Haien schwimmen oder einen Drink mit Johnny Depp genießen: Wer die Bahamas besucht, kann was erleben: Andrew steht regungslos im seichten, warmen Wasser. Den Blick nach vorne gerichtet zieht er vorsichtig an seiner Angel. „Immer ein bisschen hin und her“, flüstert er, „damit sich der Köder bewegt und die Fische anbeißen“. Dann rollt er die Schnurr wieder ein, holt weit aus und mit einem lauten Surren landet der Blinker erneut zwischen zwei Mangrovenfeldern im Wasser. Volkssport Angeln und Essen in freier Natur [...] » Weiterlesen

Von Kitesurfen bis Tauchen: Wassersportabenteuer auf Sal

von | Aus der Ferne | Keine Kommentare
Ab November kommen die Kenner: Bis April weht der Wind auf der kapverdischen Insel Sal nun konstant stark und bedeckt den Ozean mit schaumgekrönten Wellen. Wie ein Magnet zieht die Insel des Salzes nun Surfer aus aller Welt an. Klar, dass hier auch die größte Surfschule der Inselgruppe wartet: Die Surf Zone. An zwei Standorten, am Strand von Santa Maria und an der rauen Westküste, unterrichten sieben Lehrer, auch auf Deutsch. Wo Surfer sich wohlfühlen, gefällt es auch den Kitern. Der Kiteboarding Club Sal[...] » Weiterlesen

Unterwegs auf den Malediven: Ein Tag im Paradies für Genießer

von | Aus der Ferne | Ein Kommentar
Schnell wächst sich das Geräusch zum Gedröhn aus. Dann rollt das kleine Wasserflugzeug zum Start. Tom, der Pilot im strahlendweißen Hemd mit messerscharfen Bügelfalten, kontrolliert nochmals die Armaturen – und die Maschine hebt ab. „Hier ist es einmalig auf der Welt“, sagt der Kapitän nach der ersten großen Luftschleife. Ich halte die Kamera bereit. Tom weiß, wovon er spricht: Tausende von Touristen hat der graumelierte Mittfünfziger schon vom Internationalen Flughafen der Hauptstadt Malé zu ihren Ferieninseln auf den Malediven gebracht. Wahrscheinlich kennt er jeden[...] » Weiterlesen

Insel Kos – ein Paradies für Wassersportler

von | Aus den Reisebüros | Keine Kommentare
Meine Inforeise vom 02.-08.05.2013 Im Mai 2013 habe ich für sie die Insel Kos erkundet und jede Menge interessante Informationen mitgebracht. Diese Insel hat mein Herz im Sturm erobert... Sie ist die drittgrößte Insel des Dodekanes und hat für mich noch etwas vom ursprünglichen Griechenlandes, obwohl natürlich auch hier der Tourismus längst eingekehrt ist. Obwohl die Insel ja recht klein ist mit ca. 287,2 km², hat mich die Vielfältigkeit total positiv überrascht. Es ist einfach für jeden etwas dabei. Durch den Wind[...] » Weiterlesen