Thomas Cook Reisebüro Heidenheim
Pfluggasse 9
89522 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 2 36 30
Fax: (0 73 21) 92 44 21

Öffnungszeiten

Mo - Fr :
09:30 - 18:00

Sa :
09:30 - 13:00

Das Reisebüro hat gerade geöffnet.

Reisebüro Standort

Zusatzinformationen



Gewinnspiel_Condor

Portugal


Das Urlaubsparadies am Rande Europas

Für so ein relativ kleines Land, bietet Portugal zahlreiche Attraktionen. Von den sonnigen Stränden der Algarve im Süden, über die spektakuläre Berglandschaft des Douro-Tales im Norden - es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Sie werden schnell feststellen, dass diese südwestliche Ecke Europas aber noch viel mehr zu bieten hat als nur schöne Landschaft! Die Einwohner Portugals waren einst stolze und mächtige Entdecker und die prächtige Vergangenheit kann noch heute bewundert werden. Portugal hat darüber hinaus sehr starke Verbindungen zu anderen Nationen. In der Stadt Oporto floriert so zum Beispiel der Weinhandel. Attraktiv für alle Urlauber ist außerdem Portugals sehr gemäßigtes Klima mit fast ganzjährig angenehmen Temperaturen. Besonders in den Sommermonaten ist das Land daher ein beliebtes Reiseziel.

AusflugszielE

Sagres/ Monchique

Natur pur erleben! Monchique liegt eingebettet in eine wunderschöne Berglandschaft, durchzogen von Eukalyptusbäumen, Korkeichen und Orangen- und Zitronenplantagen. Schon die Römer wussten die warmen Quellen der Serra de Monchique zu schätzen. Besichtigen Sie das Hinterland der Algarve von seiner schönsten Seit und erleben Sie vom Aussichtspunkt FOIA einen fantastischen Panoramablick aus 902 Meter Höhe. Lagos, die historische Hafenstadt, ist perfekter Ausgangspunkt für zahlreiche Entdeckungen. Hier erwartet Sie die goldene Kapelle, der ehemalige Sklavenmarkt und die wunderschöne Altstadt. Ein weiterer Höhepunkt bei einer Entdeckungstour ist der Leuchturm Cap Sao Vincente, das “Ende der Welt” ist die südwestliche Spitze Europas.

Unbekannte Algarve

Zu den schönsten Städten der Algarve gehört Tavira. Der Gilao, der in seinem flachen Flussbett gemächlich durch das Ortszentrum auf die Mündung zufließt, verleiht Tavira einen ganz besonderen Reiz. Faro ist die „Hauptstadt der Algarve“. Das historische Zentrum ist der einzige Teil der Innenstadt, der das Erdbeben von 1755 einigermaßen unbeschadet überstanden hat. Die Gebäude aus unterschiedlichen Jahrhunderten stehen hier Seite an Seite und ergeben in ihrer Gesamtheit einen unvergesslichen Eindruck. Absolut sehenswert ist die Kirche „Sao Lourenco“, in Almancil. Der einschiffige Innenraum ist vollständig mit bemalten Tonkacheln (Azulejos) ausgekleidet.

Lissabon

„Wer niemals Lissabon gesehen hat, hat nie etwas Schönes gesehen!“. Die Portugiesen sind sehr stolz auf ihre Hauptstadt, über die dieses Sprichwort gesagt wird. Die Stadt ist auf sieben Hügeln erbaut, am rechten Ufer des Rio Tejo, der hier einen breiten Mündungstrichter von 20 km bildet und hinter Lissabon in den Atlantik fließt. Bummeln Sie durch die Altstadt mit seinen alten Wohnvierteln, der Alfama, mit seinen steilen verwinkelten Gassen oder genießen Sie einfach eine Fahrt mit einer historischen Straßenbahn (Linie 12) hinauf zur Burg Sao Jorge. Das Jeronimokloster, sowie das Entdeckermonument und der Belemturm am berühmten Tejo Fluss, der Lissabons Hafen überwacht, laden Sie zu einem Besuch ein. Lernen Sie ebenso Sintra Caiscais und Estroil mit ihren prachtvollen Bauten kennen.

Sevilla

Die Hauptstadt Andalusiens ist wohl die schönste Stadt Spaniens. Die zwei bedeutendsten Kunstdenkmäler sind die Kathedrale und der Königspalast – Alcazar. Die Kathedrale ist die drittgrößte der Welt nach der Peterskirche in Rom und St. Pauls in London. Sie ist 117m lang, 76m breit und besitzt fünf Schiffe. Im Mittelschiff steht das Grabdenkmal von Christopher Columbus, das 1899 aus Havanna hierher gebracht wurde. Die Alcazar, die alte maurische Königsburg, ist nicht weit von der Kathedrale entfernt. Die wunderschönen Gärten, die zur Alcazar gehören, sind eine harmonische Mischung aus arabischem Stil, Renaissance und der Kunst modernen Gartenbaus. Der Stadtteil Santa Cruz, die eigentliche Altstadt Sevillas, ist eines der schönsten, charakteristischsten und volkstümlichsten Viertel der Stadt, das durch enge, restaurierte Gassen geprägt ist.

Entdecken Sie Portugal in allen Facetten! Hier geht's zu den aktuellen Portugal-Angeboten!

Damit Sie Ihren Urlaub in Portugal ausgiebig genießen können, finden Sie untenstehend weitere Informationen sowie einige Tipps und Empfehlungen für einen gelungenen Aufenthalt.

Geschichte & Kultur

Obwohl Portugal direkt an Spanien grenzt, ist es überraschend anders als sein großer Nachbar. In dem Gebiet der iberischen Halbinsel, in dem heute Portugal liegt, hat sich über die Jahrhunderte eine Vielzahl an Menschen niedergelassen und das Land kolonialisiert bevor sie weiterzog ... hier weiterlesen.

Kulinarisches

Fast jede Region Portugals hat ihre eigene Küche und eigene Spezialitäten. Generell kann man sagen, dass das Mittagessen zwischen 12:00 Uhr und 15:00 Uhr gegessen wird und das Abendessen ab 20:00 Uhr zubereitet wird. Fisch und Meeresfrüchte sind dabei allgegenwärtig. Bevorzugen ... hier weiterlesen.

Aktiv im Urlaub

Überall in Portugal gibt es an den Stränden verschiedene Arten von Wassersport, z. B. Windsurfen, Schnorcheln, Tauchen und Surfen. Es gibt viele Windsurfschulen, die auch Kanufahren, Kajakfahren und Tauchen anbieten. Für passionierte Golfer gibt es gut gepflegte Golfplätze ... hier weiterlesen.

Quelle: Thomas Cook Resort Guide 2014



tocFooterSliderExample

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte helfen Sie mit, die Webseite Ihres Thomas Cook Reisebüros
zu optimieren!

Die Befragung dauert ca. 4 Minuten.

closeButton

Nein, ich möchte nicht teilnehmen