0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Pisa

Pisa Städtereise - unverwechselbar Italien

Pisa, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Toskana, liegt an der Mündung des Arno ins Ligurische Meer. Der Hauptgrund für eine Städtereise nach Pisa ist für viele Besucher der Schiefe Turm an der Piazza dei Miracoli. Das Wahrzeichen von Pisa ist mit Sicherheit das berühmteste schiefe Gebäude der Welt und wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Doch man würde der Universitätsstadt unrecht tun, würde man die Attraktivität einer Pisa Städtereise  nur auf diesen touristenüberfüllten Platz im Zentrum reduzieren.

Sehenswürdigkeiten auf einer Städtereise nach Pisa

In den verwinkelten Gassen mit den typischen im Pisaner Gelb gestrichenen Häusern der Altstadt werden Sie entdecken, dass Pisa eine der ursprünglichsten Städte Italiens geblieben ist. Den Reichtum vergangener Tage, als Pisa neben Venedig, Amalfi und Genua eine der vier großen italienischen Seefahrerrepubliken war, kann man jedoch nur noch erahnen.Neben den kulturellen Schätzen und dem angenehmen mediterranen Flair der Stadt selbst ist Pisa jedoch auch dank seines attraktiven Umlandes ein beliebtes Reiseziel. Im Hinterland erwarten Sie pittoreske Landschaftsbilder mit Zypressen bestandenen Hügel und an den Sandstränden der nahe gelegenen Küste lässt es sich herrlich Urlaub machen und ausspannen.

Pisa p.P. ab 136 €

Wetter Pisa

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0