ThomasCook.de  > Tell your story  >  Caro sucht Auszeit

Caro auf der Jagd nach einer Auszeit in der Sonne

Wie bei vielen Leuten bestimmt auch mein Kalender voller Termine den Zeitraum, in dem ich verreisen kann. Bei mir ist es diesmal z.B. ein Jungesellinnen Abschied, der ansteht, bei meiner Freundin Miriam sind es Pflichtveranstaltungen in ihrem Medizinstudium. Glücklicherweise ist es uns dennoch gelungen, ein Zeitfenster von 6 Tagen zu finden, in dem wir uns eine gemeinsame Auszeit nehmen können!
Generell waren wir sehr offen, wohin die Reise gehen soll - Hauptsache ein Tapetenwechsel, viel Sonnenschein und rundum entspannen!
Vielleicht finden Sie meine Hotelauswahl ja auch inspirierend und zielführend für Ihre Suche!
Reisesuche im Januar für Reisetermin im Mai 2018.

Caro sucht Auszeit

Strandliege Icon  Über mich

Dieses Jahr musste ich in der Urlaubsplanung etwas improvisieren - mein Freund befindet sich für längere Zeit im Ausland und ich musste mir eine andere Reisebegleitung suchen. Da viele meiner Freunde aber von den Schulzeiten abhängig sind, selbst mit ihren Partnern verreisen wollen oder schlichtweg Studenten sind und kein Einkommen haben, hat das meine Suche etwas erschwert. Jetzt bin ich sehr froh, dass meine Freundin Miriam (links) mich doch begleiten kann, wenn auch nur für fünf Nächte.
Haengematte

Fernglas Icon  Meine Hotelkriterien

  1. 1. Ansprechende Hotelfotos
  2. 2. Ruhige Lage zum Entspannen
  3. 3. Modernes Hotel, mindestens 4 *
  4. 4. Am liebsten mit Hallenbad und Wellnessbereich
  5. 5. Mindestens Frühstück, eher Halbpension
  6. 6. Mind. 90% Weiterempfehlung
  7. 7. WLAN inklusive
Wegweiser

Wegweiser Icon  Meine Urlaubswünsche

  1. 1. Sicheres Urlaubsland
  2. 2. Reiseziel maximal 5 Flugstunden entfernt
  3. 3. Direktflug ab Frankfurt am Main
  4. 4. Viele Sonnenstunden auch im April/Mai
  5. 5. Reizvolle Ausflugsmöglichkeiten
  6. 6. Fairer Preis

Hotel in der näheren Auswahl

(FAST) GEBUCHT: SENTIDO Elounda Blu

Es war ein Kopf an Kopf rennen! Das SENTIDO Elounda Blu hat uns mit seiner Hanglage und dem Panoramablick von der Sonnenterrasse direkt in seinen Bann gezogen. Auch das Adults only Konzept sowie das Langschläferfrühstück waren zwei sehr reizvolle Aspekte!