ThomasCook.de  > Tell your story  >  Caro sucht Familienurlaub

Tell your story

Caro auf der Suche nach dem richtigen Hotel für den Familienurlaub 2018

Meine Urlaubssuche war in diesem Jahr von besonderen "Vorgaben" bestimmt, denn ich werde dieses Mal schwanger - mit meiner 3-jährigen Tochter und meinem Mann - verreisen. Daher gab es einen von meiner Ärztin empfohlenen Zeitraum zu berücksichtigen: Ende Februar/Anfang März. Da wir uns für unseren letzten Urlaub zu dritt möglichst viel Sonne, Zeit zum Sandburgenbauen und Baden wünschen, haben wir uns direkt auf die "wettersicheren" Ziele, wie zum Beispiel die Kanarischen Inseln, konzentriert.
Ich nehme Sie gerne mit auf meine Recherche-Reise und würde mich sehr freuen, wenn meine Ergebnisse Sie bei Ihrer Urlaubsplanung unterstützen. Vielleicht finden auch Sie Ihr Traumhotel für den Familienurlaub 2018.
Caro

Strandliege Icon  Über mich

Seit 2014 meine Tochter zur Welt kam, haben sich unsere Reisen und unsere Bedürfnisse etwas verändert... Nun freuen wir uns, unseren letzten Urlaub zu dritt noch einmal ganz intensiv und bewusst zu genießen.Verantwortlich für unsere Urlaubsplanung bin ganz allein ich, mein Mann hat selten Ideen oder Wünsche und verlässt sich komplett auf meine Planung. Dies erhöht den Druck, eine wirklich schöne Reise für alle zusammenzustellen, natürlich enorm...
Wonach suche ich?

Fernglas Icon  Meine Hotelkriterien

  1. 1. Zimmer mit separatem Schlafraum, gerne mit Balkon oder Terrasse
  2. 2. Modernes (renoviertes) Hotel, mindestens 4*
  3. 3. Kinderanimation/Minidisco
  4. 4. Gute Kundenbewertungen
  5. 5. Beheizbarer Außenpool
  6. 6. Mindestens Halbpension, gerne All Inclusive
  7. 7. Gut ausgestatteter Fitness-Bereich
  8. 8. Spa-Bereich (falls das Wetter mal schwächelt)
  9. 9. Sehr gutes Essen
Mädchen auf Gangway

Wegweiser Icon  Meine Urlaubswünsche

  1. 1. Sicheres Urlaubsland
  2. 2. Reiseziel maximal 5 Flugstunden entfernt
  3. 3. Sommerliche Temperaturen Ende Februar/Anfang März
  4. 4. Direktflug ab Frankfurt am Main
  5. 5. Ansprechende Flugzeiten
  6. 6. Essen im Flugzeug zum Vorbestellen
  7. 7. Max. 90 Minuten Transfer zum Hotel
  8. 8. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  9. 9. Reisedauer von 10 Tagen

Hotels in der näheren Auswahl

Hotelbild
Baobab Suites

Playa del Duque (Costa Adeje), Teneriffa

Attraktiv für uns sind die "Baobab Suites", da sie irgendwo zwischen "Familienhotel" und "Ferienwohnung" liegen und die Vorteile beider Urlaubsvarianten vereinen.

Großzügige moderne Studios mit der Möglichkeit zur Selbstverpflegung. Perfekt geeignet für größere Familien oder den Urlaub mit Oma und Opa, denn die größte Suite bietet 3 separate Schlafzimmer.

Bei Reisen mit kleineren Kindern ist die Ausstattung mit Waschmaschine und Küche sicherlich noch ein wichtiger Pluspunkt. Das Frühstück kann wahlweise aufs Zimmer bestellt werden oder man bedient sich am Buffet. Wer möchte, kann auch Halbpension buchen.

Hotelbild
Ocean Beach Club

Playa del Cura (Puerto Rico), Gran Canaria

Diese moderne Anlage im skandinavischen Stil gefällt mir schon auf den Bildern sehr gut. Alle Zimmer-Kategorien haben mindestens einen separaten Schlafraum.
Bezüglich der gewünschten Verpflegung gibt es maximale Flexibilität: ob ohne Verpflegung, Frühstück, Halbpension oder gar All Inclusive - Sie haben die Wahl. Alle Zimmerkategorien sind mit einer Küchenzeile ausgestattet.
Für die Eltern gibt es ein breites Fitnesskurs-Angebot, Spa und Fitnesstudio. Lollo & Bernie begeistern die Kinder mit ihrem Programm und bleiben sicherlich bis nach dem Urlaub in Erinnerung.

Leider war das Hotel für unseren gewünschten Reisezeitraum nicht buchbar.

Hotelbild
H10 Suites Lanzarote Gardens

Costa Teguise, Lanzarote

Hier waren wir letztes Mal im Urlaub und meine Tochter spricht noch heute begeistert davon.

Das H10 Suites Lanzarote Gardens ist komplett auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet. Es gibt sogar einen Babyclub von 6 Monaten bis 3 Jahren. Im Restaurant gibt es ein separates Kinderbuffet mit Melamin-Geschirr. Die Kinderanimation mit dem Maskottchen Daisy ist für Kleinkinder und Schulkinder ein absolutes Highlight. Alle Zimmer haben eine kleine Küchenzeile.

Obwohl es uns gut gefallen hat, möchten wir gerne etwas "Neues" entdecken und haben uns daher dieses Mal für ein anderes Hotel entschieden.

Fazit nach dem Urlaub

Das Hotel war genau das Richtige für uns!

Nachdem wir nun aus unserem Urlaub zurück sind, kann ich das Iberostar Lanzarote Park noch begeisterter empfehlen als direkt nach meiner Buchung und Recherche. Die Familienzimmer sind hochwertig ausgestattet und eingerichtet, das Essen ist sehr abwechslungsreich und wirklich sehr, sehr gut. Wir haben uns alle rundum wohl gefühlt, die Zeit genossen und das Hotel als sehr kinderfreundlich, aber nicht von Kindern überlaufen, empfunden.

Im direkten Vergleich mit dem H10 Suites Lanzarote Gardens gefiel mir persönlich das Iberostar Lanzarote Park besser, da dort der Erholungsfaktor für uns Erwachsene einfach größer und alles etwas hochwertiger war.