Strand mit weißer Strandhütte

Traumstrände - Entdecken Sie die schönsten Orte der Welt

Wir nehmen Sie mit zu den schönsten Traumstränden dieser Erde. Entdecken Sie türkisblaues Wasser und weiße Sandstrände die Fernweh wecken und einen traumhaften Urlaub versprechen. Stöbern Sie in unseren Hotel-Tipps und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren. Vom Indischen Ozean bis Südeuropa, von Familienurlaub bis Adults-Only Hotels, von Aktivurlaub bis Entspannung pur werden Sie bei uns fündig!
Strände Indischer Ozean

Indischer Ozean - Sonne im Haar und Sand an den Zehen

Entdecken Sie weiße Sandstrände und türkisblaues Wasser die Fernweh wecken und einen traumhaften Urlaub versprechen. Wie winzige, elfenbeinfarbene Perlen, umgeben von türkis schimmernden Lagunen im azurblauen Meer tauchen die Inseln der Malediven plötzlich vor einem auf, wenn man sich im Landeanflug der Flughafeninsel Hulhule nähert. Kaum einer wird sich der Faszination entziehen können, die man beim Anblick dieses einmaligen Inselreiches verspürt. Ein sehr zerbrechliches Stück Paradies – von Milliarden Korallenpolypen in Jahrtausenden erschaffen.

Mauritius bietet eine einzigartige Kombination aus palmengesäumten Stränden, farbenprächtigen Korallenriffen und glitzernden Lagunen, sowie üppig grünem Hinterland und einer multikulturellen, gastfreundlichen Bevölkerung. Auf kleinstem Raum bietet die Insel einen unglaublichen Reichtum an Landschaft, Kultur und Freizeitangebot.

Die Strände der Seychellen zählen zu den schönsten der Welt und beeindrucken durch ihre gigantischen Granitfelsen im Kontrast zu feinen, weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser.

Sansibar bietet eine wahre Bilderbuch-Urlaubskulisse: Weißer Sand, türkisfarbenes Wasser, herrliche Tauch- und Schnorchelspots, üppige Vegetation und duftende Gewürzgärten. Das zauberhafte Inselparadies im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias überzeugt mit seiner Ursprünglichkeit und Beschaulichkeit.

Malediven und Mauritius

Seychellen und Sansibar

Impressionen südostasiatische Strände

Südostasien - Sanft rauschende Wellen und Palmen im Wind

Entdecken Sie sehenswerte Traumstrände und einzigartige Geheimtipps von Thailand, Bali und Vietnam.

Endlose, palmengesäumte, weiße Puderzuckerstrände, umgeben von sanften Wellen der Andamansee. Die Regionen um Phuket und Khao Lak sind äußerst vielseitig. Durch das Zusammenspiel von Naturparks und zahlreichen Stränden ist für jeden ein besonderes Urlaubserlebnis garantiert. Lange Strandspaziergänge im traditionsreichen Seebad Hua Hin, Sonnenbaden unter den Kokospalmen von Koh Samui oder Schwimmen und Schnorcheln vor der Insel Koh Phangan – das ist Thailand.

Vietnam unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von seinen südostasiatischen Nachbarn. Der Ursprung seiner Einzigartigkeit liegt unter anderem in der bewegten Vergangenheit des Landes.

Schimmernde Reisfelder, kilometerlange palmengesäumte Strände sowie eine üppige Flora und Fauna warten auf Bali darauf, entdeckt zu werden. Auf der Insel der Götter treffen Traumstrände und Vulkane auf Tempelanlagen und traditionellen Glauben. Gerade dieser Mix macht eine Reise dorthin so besonders.

Thailand

Vietnam und Indonesien

Impressionen karibischer Strände

Karibik - Willkommen im Paradies

Türkisblaues Meer, palmengesäumte Strände und das einmalige karibische Flair garantieren einen unvergesslichen Urlaub.Kubanische Klänge ziehen durch die Straßen Havannas und das quietschende Oldtimer-Taxi rollt los – das ist der Inbegriff kubanischer Mentalität und das, was Cuba so einzigartig macht.

Ob Mayas und Pyramiden, Tacos und Tequila – Mexico ist so bunt und fröhlich wie eine Fiesta. Mit 10.000 km Strand bietet Mexico reichlich Auswahl für Badeurlaub: Hier finden sich unzählige Wassersportmöglichkeiten und fantastische Schnorchel- und Tauchreviere.

Die Dominikanische Republik ist für ihren weißen Sand, saftig-grüne Palmen und türkisfarbenes Meer bekannt. 600 km Strände mit insgesamt 21 blauen Umweltflaggen zeichnen die Ferndestination aus. Ob in Punta Cana, wo der Atlantische Ozean und das Karibische Meer ineinander übergehen, oder in Samaná im Nordosten – die Traumstrände hinterlassen bleibende Eindrücke!

Barbados - Allein der Name der Koralleninsel lässt traumhafte Bilder von endlosen weißen Sandstränden und in den Himmel ragenden Palmen vor dem geistigen Auge entstehen. Doch das Eiland ist nicht nur ein Paradies für Strandliebhaber, auch Aktivurlauber, Gourmets und Kulturbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten.

Kuba und Mexiko

Dominikanische Republik und Barbados

Impressionen südeuropäische Strände

Südeuropa - Sonnengarantie am Mittelmeer

Ob Südseefeeling am Mittelmeer oder entspannen in atemberaubender Kulisse – Südeuropa garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Die ganzjährig angenehmen Temperaturen verleihen den Kanaren ihren Namen „Inseln des ewigen Frühlings“. Lange Sandstrände, weiße Dünen, blaues, klares Wasser, vulkanische Landschaften und die kulinarischen Spezialitäten sind charakteristisch für die Inselgruppe. Dabei hat jede der Inseln ihren ganz besonderen Charme!
Die Küstenregionen im Süden Spaniens lassen mit ihrem angenehmen, sonnigen Klima die Herzen aller Strandurlauber und Sonnenanbeter höherschlagen. Endlose Sandstrände und malerische Buchten, 300 Sonnentage im Jahr, Sportmöglichkeiten, viel Kultur, eine beeindruckende Natur und erstklassige Hotelanlagen. Die Türkische Riviera garantiert einen unvergesslichen Urlaub.
Smaragdgrünes Wasser, vulkanische Felsformationen, goldener Sand oder Kieselsteine – Griechenland bietet viele unbeschreiblich schöne Strände, die einen Ausflug wert sind.
Der individuelle und vielfältige Süden Sardiniens beeindruckt mit langen, karibisch anmutenden Sandstränden, teils tropischer Vegetation und glasklarem Wasser – ein Traum für jeden Strandliebhaber.
Das Zirpen der Zikaden, mittelalterliche Dörfer, mediterrane Märkte, Boulespieler im Schatten von Platanen, ausgelassene Feste sowie rekordverdächtige 300 Sonnenscheintage im Jahr und eine traumhafte kilometerlange Küste – das ist Südfrankreich.

Kanaren und Spanisches Festland

Griechenland und Türkei