Thomas Cook bietet in Kooperation mit Hochschulen die folgenden dualen Studiengänge zum Bachelor of Science an:

1. Wirtschaftsinformatik-Data Science an der Dualen Hochschule Baden-
Württemberg (DHBW) in Mannheim, Dauer 6 Semester
2. Softwaretechnologie an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Bad Vilbel, Dauer 7 Semester

Während des Studiums sind Sie abwechselnd drei Monate im Unternehmen und drei Monate an der Hochschule DHBW oder THM.
Das theoretische Studium in der Wirtschaftsinformatik ist so ausgerichtet, dass die Studierenden neben Vorlesungen aus dem Bereich Informatik z.B. in den Bereichen allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Recht ausgebildet werden.
Bei der Softwaretechnologie geht es darum, im Rahmen der Digitalisierung die notwendigen Fertigkeiten für die erfolgreiche Analyse, den Entwurf und die Implementierungen von Softwaresystemen für heterogene Anwendungslandschaften zu erlernen. Für genauere Informationen v.a. zu den einzelnen Schwerpunkten verweisen wir gerne auf die Modulbeschreibungen der Hochschulen: www.dhbw.de bzw. www. studiumplus.de.

Das fachbezogene Studium wird darüber hinaus sowohl an den Hochschulen als auch im Betrieb durch Veranstaltungen zur Förderung der Sozial- und Methodenkompetenz ergänzt.

In den projektorientierten Praxisphasen werden Sie hauptsächlich in der Abteilung Informationstechnologie der Thomas Cook GmbH in Oberursel eingesetzt. Unsere IT ist ein Inhouse-Dienstleister der zumeist eng mit den touristischen Fachbereichen zusammenarbeitet: Neu- und Weiterentwicklungen sowie Betrieb touristischer IT-Anwendungen. Sie bearbeiten in Projekten, zum Teil mit agilen Methoden wie Scrum, für Thomas Cook relevante Fragestellungen. Hierbei werden Sie von Ausbildungsbeauftragten in den Einsatzbereichen kompetent angeleitet und auch seitens Ausbildungsabteilung individuell betreut. Natürlich unterstützen auch die fortgeschrittenen Studierenden-Jahrgänge die Neueinsteiger. Ein wesentlicher Vorteil des Studiums liegt in der unmittelbaren Anwendung des theoretisch vermittelten Wissens in der Praxis – auf diese Weise wird ein maximaler Lerntransfer und fachliche Unterstützung durch ein erfahrenes Kollegenteam ermöglicht.
Ein freiwilliges Auslandssemester an einer Hochschule oder bei Thomas Cook sowie verschiedene Seminare und Veranstaltungen runden Ihre Ausbildung ab.

Passt der Beruf zu mir?

Sie besitzen die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, verfügen über ausgeprägte analytische und kognitive Fähigkeiten und haben Spaß an abstraktem, struktiertem Denken? Sie sind flexibel und bereit, sich engagiert in das Studium einzubringen?
Sie reizt der Wechsel von Theorie zu Praxis, da Sie schon während des Studiums aktiv mitarbeiten wollen? Sie sind teamorientiert und kein/e Einzelkämpfer/in? Dann bringen Sie gute Voraussetzungen für das Studium Wirtschaftsinformatik mit.