Cook`s Club eröffnet erstes Haus in Bulgarien

Oberursel, 02. Juli 2019 — Mit dem Cook´s Club Sunny Beach hat jüngst der bisher größte Cook´s Club seine Tore geöffnet: Das Haus mit 428 Zimmern – von Doppelzimmern über Mehrbettzimmer bis hin zum halben Doppelzimmer ist für jeden Geschmack etwas dabei – liegt direkt am berühmten Sonnenstrand in Bulgarien. Die moderne Hotelmarke von Thomas Cook spricht vor allem die junge Zielgruppe der Millennials an.

Reisen, so bestätigt es eine Umfrage von Thomas Cook unter über 1.000 Millennials im Rahmen des Thomas Cook Holiday Reports 2019, steht für die Mehrheit der Generation Y weit oben auf der Prioritätenliste. 82 Prozent der unter 35-jährigen geben ihr Geld für Reiseerlebnisse aus. Zwar bestätigte jeder dritte Befragte, im Urlaub deutlich mehr Geld ausgegeben zu haben als geplant. Dennoch war bei der Reisebuchung der Preis für die Mehrheit – 61 Prozent – das Topkriterium. Dabei äußerte jeder Zweite, dass er es vorziehen würde, ein Veranstalterreisepaket zu buchen. Der günstige Preis, Bequemlichkeit und finanzielle Planbarkeit sind wichtige Gründe dafür. Vor zwei Jahren lag die Zahl noch bei rund 30 Prozent.

Thomas Cook hat sich mit dem Cook`s Club-Konzept längst auf das Urlaubsverhalten der neuen Generation von Reisenden eingestellt. So bietet auch der Cook`s Club Sunny Beach von Mai bis September stylische und einfache Zimmer zu fairen Preisen, gepaart mit einer ungezwungenen Atmosphäre, guter Küche ohne feste Essenszeiten, einer trendige Bar und dem perfekten Sound an gleich zwei 25 Meter langen Pools. Wer sich nach einer salzigen Abkühlung im Meer sehnt, gelangt über einen 250 Meter langer Holzsteg über eine Dünenlandschaft direkt zum traumhaften Sonnenstrand.

Besonders wichtig in ihrem Urlaub ist der der Generation Y Quality Time mit Freunden, Familie oder dem Partner – das sagen immerhin 77 Prozent der Befragten. Dazu gehört auch gutes Essen. Die Cantina des Cook`s Club Sunny Beach lockt mit frischen Gerichten aus aller Welt, von asiatischer Küche über lokale Spezialitäten bis hin zu veganen Optionen. Gäste wählen zwischen den Optionen Bed & Breakfast oder All Inclusive.

Preisbeispiel:  Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Flug mit Bulgarian Air Charter, Transfer, Rail & Fly ab 422 Euro pro Person, zum Beispiel mit Flug ab Berlin Tegel am 12.09.2019, Ü16, geöffnet Juni-September, buchbar bei Neckermann Reisen.

Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch unter www.thomascook.de/unternehmen/newsroom.

Angebote von Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature und Thomas Cook Signature Finest Selection sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen.

——————–

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature, Öger Tours, Bucher Reisen und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken. Die Fluggesellschaft Condor gehört ebenfalls zum Thomas Cook-Konzern.

——————–

Pressekontakt:

Thomas Cook GmbH

Unternehmenskommunikation

Thomas Cook Platz 1

61440 Oberursel

Tel.: +49 (0) 61 71 65-1700

Fax: +49 (0) 61 71 65-1060 E-Mail: unternehmenskommunikation@thomascook.de

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.