Cook’s Club: Hotelmarke für Generation Y expandiert in die Türkei

Newsroom, Pressemeldungen | 21. Februar 2019 | Keine Kommentare

 

Oberursel, 21. Februar 2019 — Außergewöhnlich und flexibel, pauschal und trotzdem individuell – die neue Generation von Reisenden zwischen 25 und 39 Jahren hat ihre ganz eigenen Ideen von Urlaub. Mit der Vorstellung seiner jungen Hotelmarke Cook’s Club hat der Reiseveranstalter Thomas Cook es allerdings im letzten Jahr geschafft, die Millennials zu überzeugen. 2019 eröffnen gleich zwei Häuser der Marke in der Türkei: Die Cook’s Clubs Alanya und Adakoy Marmaris locken die Generation Instagram ab April bzw. Mai 2019 an die Türkische Riviera im Süden des Landes. Die Cook’s Clubs sind jeweils über die Thomas Cook-Veranstaltermarken Neckermann Reisen und Öger Tours buchbar.

 Cook’s Club Adakoy Marmaris: Sich selbst finden im Yoga Shala 

 

 

Der Cook’s Club Adakoy Marmaris (Vier Sterne) liegt mit seinen 157 Zimmern auf einer Halbinsel, direkt an einem eigenen Yachthafen gegenüber der gleichnamigen Hafenstadt. Tagsüber wird hier am Pool oder am hoteleigenen Strand entspannt, abends geht es mit dem Boot- oder Busshuttle in das Nightlife von Marmaris. Wer sportlich unterwegs ist, ist in diesem Cook’s Club genau richtig. Viele verschiedene Sport- und Wassersportmöglichkeiten garantieren Abwechslung und Urlaubsspaß.

Ein Spa lädt zum Relaxen ein, unter anderem mit einem original türkischen Hamam. Das Highlight ist das eigene Yoga Shala auf dem Berg über dem Cook’s Club. Hier bringen Urlauber mit einem wunderschönen Blick über die Bucht von Marmaris, Körper, Seele und Geist in Einklang.

Preisbeispiel: Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Flug, Transfer, Rail & Fly sowie WLan ab 599 Euro pro Person, zum Beispiel mit Flug ab Frankfurt am 1. Juni 2019, Ü16, geöffnet von Mai bis Oktober 2019, buchbar bei Neckermann Reisen.

Cook’s Club Alanya: Chillout-Oase inmitten des vibrierenden Stadtlebens

 

 

Der Cook’s Club Alanya (Vier Sterne) liegt direkt am feinsandigen Kleopatra Beach, einem der wohl schönsten Strände der Türkei. Gleichzeitig grüßen die lebhaftesten Restaurants und besten Bars der Stadt gleich vor der Haustür. Die Highlights des Cook’s Club Alanya sind neben der zentralen Lage die großen stylischen Zimmer – es stehen 96 Doppelzimmer, Studios und Apartments zur Auswahl – und der eigene Strandabschnitt.

Preisbeispiel: Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Flug, Rail & Fly, Zufriedenheitsversprechen und WLan ab 385 Euro pro Person, zum Beispiel mit Flug ab Stuttgart am 5. Mai 2019, Ü16, geöffnet von April bis Oktober 2019, buchbar bei Öger Tours.

 

Cook’s Club – Urlaub für eine neue Generation von Reisenden

Die Cook’s Clubs sprechen mit ihrem Konzept eine neue Generation von Reisenden an. Dabei bringen die Häuser die aktuellsten Trends aus der Stadt an den Strand: Modernes und schlichtes Design mit Wohlfühlfaktor, lokales und internationales Essen im Streetfood-Style, serviert ohne feste Essenszeiten in der „Cantina“, hochwertige Drinks an der Bar „Captain Cook’s“, die mit dem Pool das Zentrum des Geschehens bildet, sowie DJs, die den ganzen Tag über den passenden Sound auflegen.

Die Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook/Neckermann Reisen/Öger Tours-Agentur, unter http://www.neckermann-reisen.de/ und www.oeger.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Neckermann Reisen-Kundenservice unter 0234 / 961035263 bzw. dem Öger Tours-Kundenservice unter 040-32001 300.

Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch unter www.thomasCook’s.de/unternehmen/newsroom

 

——————–

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken. Die Ferienfluggesellschaft Condor gehört ebenfalls zum Thomas Cook-Konzern.

——————–

 

Pressekontakt:
Thomas Cook’s GmbH
Unternehmenskommunikation
Thomas Cook’s Platz 1
61440 Oberursel
Tel.: +49 (0) 61 71 65-1700
Fax: +49 (0) 61 71 65-1060
E-Mail: unternehmenskommunikation@thomascook.de

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.