Genussvoll reisen: Urlaub für Feinschmecker

Newsroom, Themen | 24. August 2016 | Keine Kommentare

Gourmetreisen liegen im Trend: Für Feinschmecker und Hobbyköche ist es ein einzigartiges Erlebnis, im Urlaub regionale Spezialitäten, kulinarische Besonderheiten und andere Essgewohnheiten kennenzulernen. So gaben bei einer deutschlandweiten, repräsentativen Umfrage der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen 70 Prozent der Befragten an, dass leckeres Essen zum perfekten Urlaubsglück dazugehört. Touristische Regionen entwickeln bereits seit Jahren spezielle Angebote, Events oder Festivals für Feinschmecker und Hotels überzeugen Gäste heutzutage nicht mehr nur durch Service und besondere Ausstattung, sondern auch mit besonderen Restaurant- und Gourmet-Angeboten. Ob ein hoteleigenes Weingut in der Toskana, ein spektakuläres Unterwasser-Restaurant auf den Malediven oder ein Ressort-Gelateria mit exotischen Eis-Kreationen in Thailand – im Portfolio des Premium Veranstalters Thomas Cook Signature finden sich zahlreiche Hotel- und Rundreiseangebote mit außergewöhnlichen kulinarischen Entdeckungen.

Genussregion Italien: Luxusurlaub inmitten von Weinbergen
Italien gilt als das europäische Feinschmecker-Ziel und bietet von den Alpen bis zum Mittelmeer kulinarische Hochgenüsse, die weit über Pizza und Pasta hinausgehen. Gekocht wird mit regionalen Produkten von höchster Qualität, deren Eigengeschmack ohne komplizierte Kombinationen zur Geltung kommt. Um „la dolce vita“ perfekt zu machen, wird zu jedem Gericht der jeweils passende italienische Wein gereicht. In den Genuss des bekannten Rotweins Chianti kommen Gäste im Boutique-Hotel Borgo San Felice (fünf Sterne) in der Toskana. Die luxuriöse Anlage befindet sich in einer einzigartigen Panoramalage inmitten der hoteleigenen Weinberge und besticht durch ihr romantisch-rustikales Ambiente. Authentisch gespeist wird auf der Terrasse des À-la-carte-Restaurants „Poggio Rosso“. Mit  Blick auf die Reben des „Chianti Classico“ wird zum Essen stets ein Glas toskanischer Rotwein gereicht. Vier Übernachtungen im Klassik-Zimmer inklusive Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 552 Euro pro Person. Zum Beispiel am 11. Oktober 2016 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.
Auch die italienische Region Piemont überzeugt mit einer großen Auswahl an exzellenten Weinen der Spitzenklasse und das Luxushotel Il Boscareto Resort & Spa (fünf Sterne) bietet die ideale Kombination aus Wellness und Wein. Die stilvolle Anlage befindet sich ebenfalls inmitten von malerischen Weinbergen und während sich das hoteleigene Spa „La Sovrana“ auf zwei Etagen dem Wohlbefinden der Gäste widmet, hält die „Sunsi Lounge Bar“ mehr als 1.200 verschiedene Weine bereit. Drei Übernachtungen im Superior-Zimmer mit Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 519 Euro pro Person. Zum Beispiel am 19. September 2016 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

IlBoscareto_2

Spektakuläres Unterwasser-Restaurant auf den Malediven
Der warme Indische Ozean vor den Atollen der Malediven bietet faszinierende Einblicke in eine exotische Unterwasserwelt. Mit Fischen und Korallen auf Augenhöhe dinieren Gäste des Resorts Conrad Maldives Rangali Island (sechs Sterne) im Unterwasserrestaurant „Ithaa“ auf dem Süd-Ari-Atoll. Dabei wird noch nicht einmal eine Taucherbrille oder ein Neoprenanzug benötigt, denn das Restaurant befindet sich in einem verglasten Raum fünf Meter unter der Meeresoberfläche. Serviert werden französische Spezialitäten. Tägliche Fischfütterungen sorgen dafür, dass sich die Unterwasserbewohner zahlreich in unmittelbarer Nähe des Restaurants tummeln. So bietet sich beim Essen ein einmaliger Panoramablick. Sieben Übernachtungen in der Beach-Villa inklusive Frühstück, einer Flasche Sekt, Blumen, Früchten und einer 15-minütigen Massage bei Ankunft sowie Snacks bei Abreise ab 2.958 Euro pro Person. Zum Beispiel am 1. Dezember 2016 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Conrad Maldives Rangali Island

Michelin-Sterne-Urlaub auf Teneriffa
Das wohl bekannteste Buch der Gastronomie-Szene ist der Michelin-Guide, der Jahr für Jahr die weltweit besten Restaurants mit ein bis maximal drei Sternen auszeichnet. Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen im Urlaub steckt der kleine rote Guide auch bei manchem Feinschmecker im Reisegepäck. Das Resort The Ritz-Carlton, Abama (fünf Sterne) dürfte somit ein Dorado für Jünger der Gourmet-Bibel sein, denn zu dem Hotel gehören insgesamt zehn Feinschmecker-Restaurants. Darunter das Restaurant „M.B.“, welches mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde sowie das Restaurant „Kabuki“, welches mit einem Stern im beliebten Guide gelistet ist. Fünf Übernachtungen im Abama-Deluxe-Zimmer inklusive Frühstück, einer Flasche Wein, einem hochwertigem Reiseführer nach Wahl sowie einer 60-minüten Massage ab 723 Euro pro Person. Zum Beispiel am 15. Dezember 2016 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Abama Hotel Resort &

Hoteleigene Gelateria und Chocolateria mit exotischen Kreationen in Thailand
Eis- und Schokoladenfans kommen im Urlaub auf der thailändischen Paradiesinsel Koh Kood auf ihre Kosten. Das Luxus-Resort Soneva Kiri (sechs Sterne), welches nach dem Konzept der Nachhaltigkeit entwickelt und unter Verwendung natürlicher Materialien erbaut wurde, bietet Naschkatzen ein besonderes Erlebnis. Die hoteleigene Gelateria „Ever Soneva So Chilled“ verfügt über eine beeindruckende Auswahl von 60 hausgemachten Eissorten und in der Chocolateria „Ever Soneva So Chocolicous“ steht den Gästen ein großes Sortiment an eigenen Schokoladenkreationen zur Verfügung. Sinnbildlich zugeflogen kommen den Gästen die Leckereien im „Treepod Dining Pod“, der acht Meter über dem Boden schwebt. Fünf Übernachtungen in der Bayview Pool Villa Suite inklusive Vollpension, einem hochwertigem Reiseführer nach Wahl sowie kostenfreiem Wohnen für zwei Kinder bis elf Jahre ab 2.380 Euro pro Person. Zum Beispiel am 17. Mai 2017 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Soneva Kiri

Kulinarische Entdeckungsreise über die portugiesische Blumeninsel Madeira
Die portugiesische Blumeninsel Madeira ist aufgrund des milden Klimas und der vielfältigen Landschaft vor allem bei Wanderern sehr beliebt. Da zu Bewegung an der frischen Luft auch leckeres Essen gehört, wartet die aktive Rundreise „Portugal – Madeira“ in Kooperation mit Tour Vital mit kulinarischen Entdeckungen und regionalen Spezialitäten auf – darunter die Verkostung der traditionellen Kastaniensuppe, des auf der Insel bekannten Zuckerrohrschnaps sowie den madeirischen Hirtenspießen Espetada. Darüber hinaus steht der Besuch einer Markthalle und Weinkellerei mit anschließender Weinprobe auf dem Programm. Achttägige Rundreise mit Übernachtung in Vier-Sterne-Hotels, Frühstück und Abendessen, Besichtigungen und Eintritten laut Programm, Flug und Transfers ab 899 Euro pro Person. Zum Beispiel am 23. Februar 2016. Buchbar bei Thomas Cook Signature.

Madeira, view at Cabo Girao

Thomas Cook Signature Finest Selection-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Selection Service-Center unter 06171 / 65 65 240 beziehungsweise per E-Mail unter selection@thomascook-reisen.de.

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone
 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.