Kolumbien ab Winter 2019/20 wieder im Programm

– Eine achttägige Rundreise in Kolumbien
– Eine 13-tägige Rundreise durch Peru, Bolivien und Kolumbien
– Badeverlängerungen an der Karibikküste möglich

Oberursel, 22. Juli 2019 — Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen nehmen Kolumbien nach fünf Jahren wieder in das Programm auf. Das vielfältige Land in Südamerika hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Trendziel entwickelt und ist ab Winter 2019/20 im Fernreiseprogramm der beiden Veranstalter mit zwei Rundreisen buchbar. Beide Touren können mit einem anschließenden Badeaufenthalt kombiniert werden.

Die achttägige Busrundreise „Höhepunkte Kolumbiens“ startet in der Hauptstadt Bogotá und endet in Cartagena. Nach einem Besuch der unterirdischen Salzkathedrale Zipaquirá mit ihrem 16 Meter hohen beleuchteten Kreuz aus Salz geht es am nächsten Tag mit einem Inlandsflug weiter nach Armenia. In der Kaffeeregion besichtigen die Teilnehmer eine Kaffee-Hacienda und fahren weiter durch die eindrucksvolle Landschaft des Valle Cocora und durch kleine Kolonialdörfer. Nach einem weiteren Inlandsflug geht es am sechsten Tag weiter zu einem zweitägigen Aufenthalt in der Kolonialstadt Cartagena.

Achttägige Busrundreise inklusive Inlandsflüge mit sieben Übernachtungen in ausgewählten Hotels, Eintrittsgebühren, lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung, Transfers ab/bis Flughafen ab 1.178 Euro pro Person. Garantierte Durchführung ab zwei Personen. Die Gruppengröße ist auf zwölf Teilnehmer begrenzt.
Kombi-Tipp: Die Rundreise kann mit sieben Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Decameron Barú auf der Isla Barú verlängert werden. Die Insel ist von Lagunen umgeben, das Hotel bietet seinen Gästen All Inclusive-Verpflegung und verfügt über eine Poollandschaft, vier Restaurants sowie Einrichtungen für verschiedene Wassersportarten.
Höhepunkte Kolumbiens & Hotel Decameron Barú“ mit 14 Übernachtungen mit Verpflegung laut Programm, inklusive Flug, Rail&Fly, Flex Option, Inlandsflug, Transfers, Eintrittsgelder, lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung ab 3.596 Euro pro Person.

Die 13-tägige Rundreise „Andenländer & Karibik“ von Lima nach Cartagena durchquert neben Peru und Bolivien auch Kolumbien, dort verbringen die Gäste fünf Tage. Highlights des Kolumbien-Programms sind ein Besuch des historischen Zentrums von La Candelaria und des Goldmuseums. Bei einem Stopp mit zwei Übernachtungen im Dorf Salento erleben die Reisenden das typische Kolumbien. Auch auf dieser Tour werden die Kaffeeregion und Cartagena besucht.
13-tägige Busrundreise inklusive Inlandsflüge mit zwölf Übernachtungen in ausgewählten Hotels, Eintrittsgebühren, lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung, Transfers ab/bis Flughafen ab 2.788 Euro pro Person. Garantierte Durchführung ab zwei Personen. Die Gruppengröße ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Kombi-Tipp: Die Rundreise kann mit drei Übernachtungen mit All Inclusive im Vier-Sterne-Hotel Estelar Playa Manzanillo verlängert werden. Das Hotel liegt 15 Minuten von Cartagena entfernt am Strand von Manzanillo und verfügt über drei Swimming-Pools sowie einen Wellness-Bereich mit Fitness-Studio.
Andenländer & Karibik – Peru, Bolivien & Kolumbien & Estelar Playa Manzanillo“ mit 15 Übernachtungen mit Verpflegung laut Programm, inklusive Flug, Rail & Fly, Flex Option, Inlandsflug, Transfers, Eintrittsgelder, lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung ab 3.998 Euro pro Person.

Angebote von Neckermann Reisen und Thomas Cook Signature sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen.

——————–
Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature, Öger Tours, Bucher Reisen und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken. Die Fluggesellschaft Condor gehört ebenfalls zum Thomas Cook-Konzern.
——————–

Pressekontakt:

Thomas Cook GmbH
Unternehmenskommunikation
Thomas Cook Platz 1
61440 Oberursel
Tel.: +49 (0) 61 71 65-1700
Fax: +49 (0) 61 71 65-1060
E-Mail: unternehmenskommunikation@thomascook.de

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.