Luxusurlaub für Familien

Newsroom, Themen | 15. Februar 2018 | Keine Kommentare

Kinder und Luxus sind kein Widerspruch. Immer mehr Familien wählen für ihren Urlaub eine besonders hochwertige Unterkunft und legen für die schönste Zeit des Jahres Wert auf perfekten Service, hervorragendes Essen und großzügige, auf alle Wünsche eingerichtete Zimmer. Aber nicht nur ausgezeichnete Hotels sind gefragt – auch das besondere Erlebnis steht im Mittelpunkt, die gemeinsame Reise soll mehr sein als ein 08/15-Badeurlaub. Neben Unterhaltung und professioneller Betreuung der kleinen Gäste ist auch gemeinsame Zeit gewünscht – und die soll in einem besonders schönen oder außergewöhnlichen Rahmen stattfinden. Darauf haben sich immer mehr Hotels im Premium-Bereich eingestellt und bieten ein abwechslungsreiches, spannendes Programm für Jung und Alt.

Auch bei Thomas Cook Signature Finest Selection, der Marke für Luxusreisen von Thomas Cook, gehen bei etwa zehn Prozent aller Buchungen Kinder mit auf die Reise. Vom Luxusresort an heimischen Seen über sonnige Mittelmeerdestinationen bis hin zur ausgefallenen Lodge in Afrikas Savanne stehen die unterschiedlichsten Urlaubsmöglichkeiten für Familien mit Anspruch zur Auswahl.

Eigenes Schloss und Piratenschiff auf Zypern

Zypern, Limassol, Parklane, a Luxury Collection Resort (vier Sterne plus): In dem direkt am Strand und in einem gepflegten Park gelegenen luxuriösen Resort kommen kleine Prinzessinnen und Seeräuber voll auf ihre Kosten: Im 3.000 Quadratmeter großen „The Princess and the Pirate Kids’ Park“ wollen Schloss, Kinderrestaurant, Kinderpool mit Piratenschiff und Spielplatz erobert werden. Im Außenbereich stehen Liegestühle und Cabanas sowie ein Meerwasser- und zwei Süßwasserpools zur Verfügung. Pure Entspannung bietet der große „Kallioni Spa“. Sieben Übernachtungen im Premium Park View Zimmer mit Frühstück inklusive hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 1.680 Euro pro Familie mit bis zu zwei Kindern bis 17 Jahre bei eigener Anreise, zum Beispiel am 04. Oktober 2018.

Fische gucken am Roten Meer

Ägypten, Sahl Hasheesh, Baron Palace Sahl Hasheesh (fünf Sterne plus): Von diesem prachtvollen Hotel mit Zugang zu einem 600 Meter langen privaten Sandstrand aus entdecken kleine und große Wasserratten beim Tauchen und Schnorcheln die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres. Die im Stil eines arabischen Palasts angelegte Anlage bietet Ruhe und Privatsphäre, für kleine Gäste einen Miniclub, ein Kino und ein speziell für sie gestaltetes Restaurant. Sieben Übernachtungen im Superior Zimmer mit All Inclusive inklusive hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 1.322 Euro pro Familie mit einem Kind bis 13 Jahre bei eigener Anreise, zum Beispiel am 20. April 2018.

Golfen und Dinosaurier an der Türkischen Riviera

Türkei, Belek Maxx Royal Belek Golf Resort (fünf Sterne plus): Das außergewöhnliche Luxusresort am Sandstrand von Belek liegt direkt neben dem hoteleigenen 18-Loch-Championship Golfplatz „Montgomerie Maxx Royal“ und verfügt über mehrere Pools, darunter ein eigenes Kinderhallenbad. Das „Maxxi Land“ bietet verschiedene Aktivitäten und Animation für Kinder von ein bis zwölf Jahren, sowie ein Dinoland mit zahlreichen bewegbaren Dinosaurierarten. Auch ein Spielplatz, Minidisco und Kinderkino sorgen für Abwechslung. Sieben Übernachtungen in der Terrassen-Familien-Suite mit Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern, zwei Badezimmern und zwei Balkonen mit All Inclusive inklusive hochwertigem Reiseführer nach Wahl, ab 2.584 Euro pro Familie mit bis zu zwei Kindern bis elf Jahre bei eigener Anreise zum Beispiel am 16. Oktober 2018.

Natur pur an der Algarve

Portugal, Algarve, Martinhal Sagres Beach Family Resort (fünf Sterne): Das Resort wurde speziell für Familien kreiert und liegt inmitten des geschützten Naturparks Costa Vicentina im Südwesten Portugals. In der exklusiv ausgestatteten Anlage mit Top-Service und gleichzeitig legerem Ambiente fühlen sich Eltern und Kinder gleichermaßen wohl. Die nur 37 Zimmer sind mit natürlichen Materialien wie Holz, Kork und Rattan eingerichtet. Fünf Kinder- und Jugendclubs für verschiedene Altersgruppen stehen zur Verfügung. Sieben Übernachtungen im Garden Deluxe Ocean House mit Frühstück inklusive hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 1.620 Euro pro Familie mit bis zu zwei Kindern bis zwölf Jahre bei eigener Anreise, zum Beispiel am 03. November 2018.

Schatzsuche am Seeufer

Deutschland, Brandenburg, A-ROSA Scharmützelsee (fünf Sterne): Auf einem 300 Hektar großen, von weitläufigen Wäldern und Wiesen umgebenen Gelände erleben kleine Gäste von drei bis 15 Jahren im Kinder- und Jugendclub „Rosins“ zahlreiche Abenteuer – von Märchenstunden über Kuchenbacken bis hin zur Schatzsuche am Privatstrand. Golfbegeisterten Gästen bietet das zu den besten Golfhotels Deutschlands zählende Resort drei 18-Loch-Golfplätez und einen öffentlichen Neun-Loch-Kurzplatz. Neben der idyllischen Lage sorgt ein großer, exklusiver Spa-Bereich für Entspannung und Wohlbefinden. Sieben Übernachtungen im Deluxe Zimmer mit Halbpension inklusive hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 2.608 Euro pro Familie mit bis zu zwei Kindern bis 15 Jahre bei eigener Anreise, zum Beispiel am 15. März 2018.

Baumhausspaß in tropischer Umgebung

Thailand, Phuket, Angsana Laguna Phuket (fünf Sterne): Das inmitten einer Lagunenlandschaft gelegene Wohlfühl-Resort mit seinem langen Sandstrand ist ideal für Wassersportfans – für große und kleine aktive Gäste, Anfänger und Fortgeschrittene. Der Nachwuchs freut sich über den größten Kinderclub Phukets: Der einem Baumhaus nachempfundene Club bietet auf zwei Etagen Aktivitäten, Spaß und Spannung für Vier- bis 16-Jährige. Sieben Übernachtungen im Laguna Premier Zimmer mit Halbpension inklusive hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 1.712 Euro pro Familie mit bis zu zwei Kindern bis elf Jahre bei eigener Anreise zum Beispiel am 16. September 2018.

Bei den wilden Tieren Afrikas

Südafrika, Addo Elephant Park, Paterson, Shamwari Game Reserve (fünf Sterne): Gäste des 25.000 Hektar großen Wildreservats treffen auf puren Luxus inmitten der unberührten Natur Südafrikas. Mit etwas Glück lassen sich auf einer Pirschfahrt die „Big 5“ beobachten – ein einmaliges Schauspiel für Groß und Klein. Für Familien bietet die Riverdene Family Lodge einen Pool mit Kinderbereich, einen Spielraum mit Jungle Gym sowie ein abwechslungsreiches Aktivitäten-Programm mit Besuch des Rehabilitationszentrums für Wildtiere. Drei Übernachtungen in der Riverdene Family Lodge Suite mit Vollpension, inklusive zwei Pirschfahrten täglich und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 1.262 Euro pro Person und 654 Euro pro Kind zwischen vier und elf Jahre bei eigener Anreise, zum Beispiel am 01. September 2018.

Thomas Cook Signature Finest Selection-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Thomas Cook-Kundenservice unter 06171 / 65 65 240.

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.