Türkei-Spezialisten empfehlen: Geheimtipps und die besten Hotels für jeden Urlaubstyp

Newsroom, Themen | 21. Mai 2019 | Keine Kommentare

Tipps für Premium- oder Budget-Urlaub, Rutschen- oder Shopping-Fans, Design-Interessierte, Millennials und sportliche Gäste

Oberursel, 21. Mai 2019 – Türkische Hotels glänzen auch in diesem Sommer mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis, großer Gastfreundschaft, einem sehr guten Service und vor allem vielen neuen Designtrends und Konzepten für junge Reisende. In und außerhalb der Hotels warten in jeder Urlaubsregion die unterschiedlichsten Erlebnisse, Sportaktivitäten und Abenteuer darauf, entdeckt zu werden. Antike Geschichte hautnah erleben, die Küsten vom Wasser aus erkunden, Shopping auf bunten Basaren und sportliche Herausforderungen – jeder Küstenabschnitt hat seine Vorzüge und bietet Hotels und Aktivitäten für die unterschiedlichsten Ansprüche. Die folgenden Orte und Hotels sollte man in diesem Sommer in der Türkei nicht verpassen.

Familien-Lieblinge an der Riviera: lange Sandstrände, Aquaparks und Höhlen-Abenteuer
Altan Tarakci, Produktmanager Türkei: „Side an der Türkischen Riviera gehört zu den beliebtesten Familien-Destinationen in der Türkei, denn Familien lieben die langen, feinsandigen Strände der Region. Es lohnt sich aber auch, die Umgebung zu erkunden. Ich empfehle einen Ausflug in die wunderschön renovierte, osmanische Altstadt von Antalya (türkisch: Kaleici), als Erfrischung zwischendurch sollten man dort einen frisch gepressten Granatapfelsaft probieren. Faszinierende Einblicke in die Unterwelt gewährt die zweitgrößte Höhle der Türkei, die Dimcay-Höhle. Hier können Gänge von bis zu 360 Meter Länge erforscht werden. Sinterblumen, weiße Kalkablagerungen wie in Pamukkale, erwarten Besucher am nördlichen Abschluss der Höhle. Im Restaurant, das auf einer natürliche Terrasse liegt, kann man bei einem Cay oder türkischer Hausmannskost einen traumhaften Panoramablick auf die Gipfel des Taurusgebirges, auf den Ort Alanya und das Meer genießen.
Die Auswahl an Familienhotels in Side und an der Riviera ist riesig, hier einige Empfehlungen: Ideal für sportliche Familien ist das 2019 neu eröffnende, direkt am Strand gelegene 5-Sterne-Haus Paloma Orenda. Es verfügt über 270 Zimmer und bietet unter anderem Wassersport, zwölf Tennisplätze und Beachvolleyball. Ebenfalls neu: das Paloma Finesse für einen Premium-Familienurlaub. Die Hotelzimmer beeindrucken mit einem sehr lichten, klaren Design, das unter anderem bodentiefe Fenster umfasst, sogenannte Swim-Up-Zimmer für Familien haben sogar einen direkten Zugang zum Pool. Einen Aquapark und das beliebte deutschsprachige Kinderanimationsangebot von Thomas Cook mit den Maskottchen Lollo & Bernie bietet das SunConnect Sea World & Spa, ebenfalls in Side und auch für Familien mit kleinerem Budget erschwinglich. Eines der beliebtesten Familienhotels an der Riviera ist das SENTIDO Turan Prince, das ebenfalls mit einem großen Aquapark und einem umfangreichen Animationsprogramm aufwarten kann. Eher ruhesuchende Familien können geräumige Zimmer in der sogenannten Park-Villen-Anlage buchen.“

Für Individualisten, Millenials und sportliche Gäste: Viel Natur, Wassersport, Wandern und Paragliding an der Lykischen Küste Marcus Brill, Produktmanagement Türkei: „Die Lykische Küste gehört für mich zu den schönsten Küstenabschnitten der Türkei. Das Taurusgebirge reicht bis an die Küste heran und formt spektakuläre Landschaften mit hoch aufragenden, schroffen Berggipfeln und wunderschönen Buchten mit türkisfarbenem Wasser. Die Region ist unter anderem bekannt für den Lykischen Weg, ein in Summe 540 Kilometer langer Wanderweg, der sich auch in Teiletappen gut erkunden lässt. Sehr beliebt sind aber auch Aktivitäten wie Tauchen oder Paragliding – ein unvergessliches Erlebnis, diese spektakuläre Landschaft von oben zu sehen! Über ein integriertes Paragliding-Center verfügt zum Beispiel das in einer eigenen Bucht gelegene Ü16-Hotel SENTIDO Liberty Hotel Lykia. Millennials, also Reisende im Alter von 25-35, sollten im Cook’s Club Adakoy in Marmaris einchecken. Die Lage des Hotels, inmitten grüner Pinienwälder, auf einer eigenen Halbinsel ist spektakulär. Das zeitgemäße, lässige Design, entspannte Lounge-Musik am Pool und das Street Food-Konzept der Cantina – hier ist man vom ersten Moment an im Urlaub. Und während der Bootsüberfahrt von Marmaris zurück zum Hotel kann man sich ein wenig wie James Bond fühlen. Der Cook’s Club bietet vielseitige Sport- und Wassersportmöglichkeiten. Das Highlight ist das eigene Yoga Shala, das auf dem Berg über dem Cook’s Club liegt und einen wunderschönen Blick über die Bucht von Marmaris bietet.“

Cook’s Club Adakoy Marmaris

Für Paare, Romantiker & Designfans: Wunderschöne Buchten, mediterraner Lifestyle und viel antike Geschichte an der Ägäis Entspanntes Strandleben, Blaue Reisen, Shopping & Ausgehen in Bodrum

Janine Vefa, Produktmanagement Türkei: „Die Türkische Ägäis besticht durch eine grüne, von weitläufige Buchten geprägte Landschaft und einzigartige antike Stätten wie das berühmte Ephesus, das man auf keine Fall verpassen darf. Sehr viel unbekannter ist der kleine, charmante Ort Sirince, östlich von Izmir und Kuşadasi. Einheimischen ist er wegen seiner Obstweine ein Begriff. Aber auch weitere lokale Produkte wie Olivenöl oder lokales Handwerk, wie kunstvoll bestickte Textilien, lohnt es sich dort zu kaufen. Einen Ausflug wert ist auch die weltoffene Metropole Izmir mit einem sehenswerten Basar und der Kordonboyu, einer herrlichen Bucht und Strandpromenade zum Flanieren. Mein Hotelfavorit, der Club Marvy in Özdere, steht für ein neues Lifestyle-Club-Konzept. Die 2017 neu eröffnete Anlage überzeugt Familien und Design-Fans gleichermaßen. Kinder sind begeistert von dem riesigen, ganz in weiß gehaltenen Aquapark und der hoteleigenen Bucht mit einem flach abfallenden Sandstrand. Das All-Inclusive-Konzept umfasst zudem biologisch angebautes Essen aus hoteleigener Produktion. Özlem Yildiz, Marketing: „Die Halbinsel Bodrum bietet wunderschöne Aussichten auf eine sanft hügelige Landschaft und Buchten mit vielen vorgelagerten Inseln und Landzungen. Der Hauptort der Halbinsel – Bodrum – erinnert mit seinen weiß gekalkten Häusern und blau umrandeten Fenstern an griechische Ferienorte. Dort kann man sehr gut einkaufen, das Shoppingangebot ist riesig. Legendär ist das Nachtleben Bodrums. Wer es ursprünglicher und ruhiger mag, dem sei der sehr schöne Markt von Turgutreis empfohlen, eine echte Street-Food-Reise in die vielfältige Küche der Türkei. Oder auch ein Abendessen in Gümüslük, ganz im Westen der Halbinsel, wo man in sehr guten Fischrestaurants beim Essen auch einen spektakulären Sonnenuntergang erleben kann. Als Ausflug sollte man eine sogenannte „Blaue Reise“ als Tagesausflug buchen. Mit gepflegten Holzmotorschiffen (Gulets) erkundet man die schönen Buchten der Halbinsel. Als Hotel empfehle ich für die Halbinsel das SENTIDO Bellazure, sehr ruhig gelegen in der hoteleigenen Bucht von Akyarlar, im Westen der Halbinsel. Es bietet ein tolles Ambiente.“

SENTIDO Bellazure

Preisbeispiele

Türkische Ägäis

Club Marvy (fünf Sterne), Özdere Eine Woche mit Vollpension, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 799 Euro pro Person, Kinderfestpreis: 169 Euro, zum Beispiel am 13.06.2019 ab Düsseldorf, buchbar bei Öger Tours

Bodrum

SENTIDO Bellazure, (vier Sterne plus), Bodrum-Turgutreis Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 699 Euro pro Person, zum Beispiel am 18.06.2019 ab Hannover, buchbar bei Neckermann Reisen

Lykische Küste

SENTIDO Lykia Resort & Spa (fünf Sterne), Ü16 Hotel, Fethiye-Ölüdeniz Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug. Transfer und Rail & Fly ab 935 Euro pro Person, zum Beispiel am 04.06.2019 ab Köln, buchbar bei Öger Tours

Cook’s Club Adakoy Beach (vier Sterne), Ü-16, Marmaris Eine Woche mit Halbpension, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 499 Euro pro Person, zum Beispiel am 01.06.2019 ab Frankfurt, buchbar bei Öger Tours

Türkische Riviera

SENTIDO Turan Prince (vier Sterne plus), Side Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 769 Euro pro Person, zum Beispiel am 20.06.2019 ab München, buchbar bei Öger Tours

SunConnect Sea World Resort & Spa (vier Sterne plus), Side Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 619 Euro pro Person, Kinderfestpreis: 199 Euro, zum Beispiel am 06.06.2019 ab Hamburg, buchbar bei Neckermann Reisen

Paloma Orenda Resort (fünf Sterne), Side Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 799 Euro pro Person, Kinderfestpreis: 169 Euro, zum Beispiel am 23.06.2019 ab Düsseldorf, buchbar bei Neckermann Reisen

Paloma Finesse Side (fünf Sterne), Side Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 999 Euro pro Person, zum Beispiel am 23.08.20109 ab Hamburg, buchbar bei Öger Tours.

Cook’s Club Alanya (vier Sterne) Ü16, Alanya Eine Woche mit Frühstück, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 449 Euro pro Person, zum Beispiel am 18.06.2019 ab Hannover, buchbar bei Neckermann Reisen.

SENTIDO Perissia (fünf Sterne), Side Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 939 Euro pro Person zum Beispiel am 21.08.2019 ab Berlin Tegel, buchbar bei Thomas Cook Signature.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.