Türkei: Vielfältige Küche für alle Urlaubstypen

  • In der Türkei finden Freunde aller Food Trends ihr Wunschgericht
  • Die Cook’s Clubs bieten moderne Küche für Millennials
  • Im Sentido Perissia versorgt ein eigener Küchenchef die Kinder

Oberursel, 03. Juli 2019. Die Türkei steht in diesem Jahr wieder ganz oben auf der Beliebtheitsskala der Sommerziele. Die Vielfalt des Landes mit schönen Stränden, einer ausgezeichneten Hotelinfrastruktur, einem tollen Angebot für Familien und kulturellen Highlights bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis zieht die Urlauber wieder ins östliche Mittelmeer. Doch das Land kann nicht nur damit punkten, auch die türkische Küche ist mit ihrer großen Bandbreite und Abwechslung ein wichtiges Auswahlkriterium für die Gäste. Dabei finden sie in den Hotels des Landes aber nicht nur die traditionelle Küche, die türkischen Küchenchefs folgen auch den aktuellen Food Trends oder setzen sie gleich selbst und entwickeln neue Gastrokonzepte.

Zu den Trendsettern in der Restaurantszene der Urlaubshotels gehören die Häuser von Thomas Cook. Hier finden die Gäste auf den Speisekarten die aktuellen Food Trends. An der Spitze stehen die 2018 gestarteten Cook’s Clubs, die seit diesem Jahr mit den Cook’s Clubs Alanya und Adakoy Marmaris an der Türkischen Riviera vertreten sind. Zu den Highlights der auf Millennials zugeschnittenen Marke gehört das Restaurant „Cantina“ mit Fokus auf die besonders populäre Street-Food-Küche. Die lokalen und internationalen Gerichte werden in den Cook’s Clubs in der offenen Küche aus regionalen Produkten frisch zubereitet, immer zwischen zwölf Uhr mittags und 22 Uhr, feste Essenszeiten sind passé. Zum internationalen Soulfood gehören auch vegetarische und vegane Gerichte, bestellt werden können aber auch Drei-Gänge-Menüs und natürlich auch landestypische Spezialitäten.

In der Türkei finden nicht nur Millennials und die Freunde der modernen Food Trends das passende Angebot für einen abwechslungsreichen Urlaub, zum Mix der vielseitigen Gastrokonzepte gehört auch die biologisch-nachhaltige Küche. Einer der Vorreiter hierbei ist das Sentido Perissia an der Türkischen Riviera. Zum neuen Food & Beverage-Konzept des Hauses gehören Gerichte, die mit Produkten aus der eigenen Bio-Farm zubereitet werden. Von dort kommen Obst und Gemüse, auch der Wein gehört zu den nach biologischen Standards selbsterzeugten Produkten. In den drei Restaurants des Hauses werden Snacks, Grillgerichte sowie mediterrane und asiatische Speisen angeboten. Auf den Speisekarten stehen traditionelle türkische Gerichte, verfeinert mit innovativen und modernen Ideen und Ansätzen. Zweimal im Monat lernen die Gäste die unterschiedlichen Variationen der türkischen Küche auch beim „Street Flavors of Turkey Festival“ des Hotels kennen. Und auf Familien wartet im Sentido Perissia bei den Mahlzeiten eine Besonderheit. Das Fünf-Sterne-Haus hat für die Ernährung der Kinder ein neues Konzept entwickelt. Die kleinen Gäste werden von einem eigenen Küchenchef versorgt. Er geht auf die Wünsche und Anregungen der Kinder ein und gestaltet damit eigene Kinder-Buffets und -Menüs.

Preisbeispiele:

Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer im Cook`s Club Adakoy Marmaris (4 Sterne) mit Halbpension, inklusive Flug, Transfer, Rail & Fly ab 619 Euro pro Person, zum Beispiel mit Flug ab Stuttgart am 18.09.2019, Ü16, buchbar bei Neckermann Reisen.

Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer im Sentido Perissia (5 Sterne) mit All-Inklusive, inklusive Flug, Transfer, Rail & Fly ab 889 Euro pro Person, zum Beispiel mit Flug ab München am 05.09.2019, buchbar bei Thomas Cook Signature.

——————–

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature, Öger Tours, Bucher Reisen und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken. Die Fluggesellschaft Condor gehört ebenfalls zum Thomas Cook-Konzern.

——————–

Pressekontakt:

Thomas Cook GmbH

Unternehmenskommunikation

Thomas Cook Platz 1

61440 Oberursel

Tel.: +49 (0) 61 71 65-1700

Fax: +49 (0) 61 71 65-1060 E-Mail: unternehmenskommunikation@thomascook.de

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.