Wechsel im Aufsichtsrat und Vorstand der Thomas Cook AG

– Peter Fankhauser neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates
– Christoph Debus wird Vorstandschef

Oberursel, 3. März 2015 — Nach seiner Berufung zum CEO der Thomas Cook Group wechselt Dr. Peter Fankhauser vom Vorstand in den Aufsichtsrat der Thomas Cook AG. Fankhauser war fast 14 Jahre Mitglied des Vorstandes, seit 2008 auch dessen Vorsitzender. In der heutigen Aufsichtsratssitzung wurde er zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt und löst damit Harriet Green in dieser Funktion ab, die Thomas Cook Ende November 2014 verlassen hatte.

Neues Mitglied des Vorstandes und gleichzeitig Vorstandsvorsitzender wird ebenfalls zum 3. März Christoph Debus, Chief Air Travel and Hotels Officer der Thomas Cook Group. In seiner Vorstandsrolle ist Debus damit künftig verantwortlich für die Bereiche Produkt und Finanzen. Darüber hinaus übernimmt er die Funktion des Arbeitsdirektors. Weiteres Mitglied des Vorstandes bleibt Ralf Teckentrup, Geschäftsführer der Fluggesellschaft Condor.

Debus scheidet damit aus dem Aufsichtsrat der Thomas Cook AG aus. Seinen Sitz übernimmt Karl Schattmeier, Geschäftsführer der Thomas Cook Hotels & Resorts.

——————–
Die  Thomas Cook AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook AG deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.
——————–

Pressekontakt:

Thomas Cook AG
Unternehmenskommunikation
Thomas Cook Platz 1
61440 Oberursel
Tel.: +49 (0) 61 71 65-1700
Fax: +49 (0) 61 71 65-1060
E-Mail: unternehmenskommunikation@thomascookag.com

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.