0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Pays de la Loire

Urlaub in den Pays de la Loire: Strände und Sightseeing

Die Region der Pays de la Loire liegt im Westen von Frankreich und zieht sich entlang der Loire bis an den Atlantik. An der Küste können Badeurlauber sich auf wunderschöne Strände wie in Les Sables d'Olonnes, Bretignolles-sur-Mer oder in Saint-Gilles-Croix-de-Vie freuen. Breite Sandflächen, lang anrollende Wellen und felsige Abschnitte sind ein Paradies für Familien, Surfer und Naturliebhaber, die gerne ausgedehnte Spaziergänge entlang der Küste unternehmen. Der nördlichste Küstenabschnitt hat eine ganz besondere Landschaft zu bieten: Hier liegen die weltberühmten Salzbecken der Guérande. Die Meersalzgewinnung hat dort eine lange Tradition und wird noch heute in Handarbeit betrieben. Bei einer Besichtigung der Salzgärten bietet es sich an, als Souvenir ein wenig "Salzblume" zu erstehen. Dieses nur an Tagen mit besonderer Witterung entstehende "Fleur de Sel" hat einen einzigartigen Geschmack. Ein Urlaub in den Pays de la Loire mit Thomas Cook ist jedoch ebenso für einen Städtetrip nach Nantes, Angers oder Le Mans geeignet. Das Schloss der Herzöge der Bretagne und die Einkaufsstraßen in Nantes sind nur zwei der vielen attraktiven Ziele, Angers begeistert mit einer Altstadt, die zum Welterbe der UNESCO gehört und Le Mans hat eine wunderschöne Kathedrale. Darüber hinaus ist die Stadt bei Freunden des Motorsports berühmt, als Austragungsstätte des 24-Stunden-Rennens von Le Mans.

Urlaub in den Pays de la Loire – berühmte Schlösser am Fluss

Ein Urlaub in den Pays de la Loire mit Thomas Cook ist auch für Kulturinteressierte ideal, denn entlang der Loire stehen mitunter die schönsten Schlösser Frankreichs. Beeindruckend ist zum Beispiel das auf einem Felsplateau über der Loire thronende Schloss von Saumur, in dem heute ein Museum für Möbel, Dekoration und Wandteppiche sowie ein Museum über Reitkunst und Reittechnik untergebracht sind. Das Schloss von Brissac ist dagegen noch immer bewohnt und im Besitz des Herzogs von Brissac. Einige Räume sind jedoch als Museum für Besucher geöffnet, dazu gehören ein Park mit zwei Wasserläufen, ein Gestüt und ein Weingut. Die berühmtesten Schlösser der Loire wie Chinon, Chenanceaux, Blois oder Chambord liegen weiter flussaufwärts und lassen sich im Urlaub bei einem Tagesausflug besichtigen. Wer eine solche Schlossbesichtigung hinter sich hat, freut sich sicher über ein köstliches Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants der Region. Ob mit Blick auf das Meer oder in einem der ruhigeren Orte im Hinterland, genießen Sie Fisch mit "Beurre blanc", einer Sauce aus halbgesalzener Butter, Weißwein und Schalotten sowie Hühnchen oder Lammfleisch, dazu gibt es eine Vielzahl regionaler Käsesorten und einen schmackhaften Wein aus den Pays de la Loire!

Ein Urlaub in den Pays de la Loire ist rundum ein Genuss – buchen Sie jetzt ein günstiges Angebot nach Maß auf ThomasCook.de!

Pays de la Loire p.P. ab 402 €

Wetter Pays de la Loire

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0