0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Venezuela

Urlaub in Venezuela: Baden an der Karibikküste unter Palmen

Ein Urlaub in Venezuela lässt sich sehr vielseitig gestalten. Das Land an Südamerikas Karibikküste grenzt an Kolumbien, Guyana und Brasilien und hält sowohl für Badeurlauber als auch für aktive und abenteuerlustige Urlauber jede Menge Ziele bereit. Die Nordküste bietet traumhafte Karibikstrände wie die palmengesäumte Playa Choroni und die Playa Morrocoy. Im Nordosten von Venezuela befindet sich die Halbinsel Paria - hier lockt der weitläufige Sandstrand Playa Medina. Dieser fällt flach ins Meer ab, und das Wasser ist seicht. So können hier auch Familien unbeschwert mit kleinen Kindern baden. Unter den riesigen Palmen befinden sich kleine Hütten, in denen Einheimische frischen Fisch zubereiten und anbieten. Karibisches Flair kommt vor allem auch durch die zahlreichen exotischen Vögel auf, die sich in den Bäumen tummeln. In Ihrem Urlaub mit Thomas Cook lohnt sich auch ein Ausflug zum Korallenarchipel Los Roques: Sonnen Sie sich an strahlend weißen Stränden und unternehmen Sie einen Tauchgang, bei dem sich Ihnen eine faszinierende, bunte Unterwasserwelt eröffnet.

Urwald, Berge und Caracas im Urlaub in Venezuela

Venezuela ist landschaftlich in vier Regionen geteilt, dazu gehören die Anden im Osten, die Orinoco-Ebenen im Zentrum, das Hochland von Guyana im Südosten sowie die Maracaibo-Tiefländer im Nordwesten. Machen Sie während Ihres Urlaubs in Venezuela doch auch einmal einen Abstecher in die Anden, die längste Gebirgskette der Erde, die hier beginnt. Hier liegt auch der höchste Berg Venezuelas, der Pico Bolívar, der es auf beeindruckende 4.981 Meter bringt. In der Orinoco-Ebene überwiegt das Grasland, im Orinoco-Delta dagegen herrschen Sumpfgebiete vor. Das Delta ist ein verwinkeltes Labyrinth aus zahllosen Flussarmen, umgeben von einem dichten Urwald, in dem Pumas, Affen und auch Papageien und Adler leben. Bei einer Bootstour können Sie auch Delfine oder Seehunde entdecken. Ebenso beeindruckend ist das Hochland von Guyana, in dem sich die faszinierenden Tafelberge – auch Tepuis genannt – erheben. Erleben Sie hier den höchsten Wasserfall der Welt, den Salto Ángel, der sich fast 1.000 Meter in die Tiefe stürzt! Im Maracaibo-Tiefland dagegen liegt der Maracaibo-See, der an den Nationalpark "Ciénagas de Juan Manuel" grenzt. Ein Besuch der Hauptstadt Caracas lohnt sich in den Ferien allein aufgrund des Hausberges – El Avila –, dessen Aussichtspunkt Sie bequem mit einer Kabinenbahn erreichen. Hier blicken Sie über die ganze Stadt und gleichzeitig über das offene Meer.

Buchen Sie jetzt einen spannenden Urlaub in Venezuela – auf ThomasCook.de finden Sie günstige Angebote für die Karibikküste!

Angebote nicht verfügbar

Zu den von Ihnen gewünschten Suchkriterien sind leider keine exakt zutreffenden Angebote verfügbar. Bitte verändern Sie Ihre Angaben (z.B. den Reisetermin) oder schränken Sie Ihre Suche weniger ein.

Wetter Venezuela

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Urlaubstypen