Reisen über Weihnachten: Festliche Stimmung genießen

Reisen Sie über Weihnachten in den Schnee oder genießen Sie Weihnachten unter Palmen. Sie möchten die Vorweihnachtszeit genießen? Dann gehen Sie auf Städtereise zu den schönsten Weihnachtsmärkten und versüßen sich mit gebrannten Mandeln, heißem Glühwein und rot glasierten Äpfeln die Adventszeit. Verbringen Sie Ihren Weihnachtsurlaub ganz nach Ihrem Geschmack und buchen Sie auf ThomasCook.de ein passendes Angebot für einen Skiurlaub im Schnee oder einen Badeurlaub am Strand!

Weihnachtsgirlande

Städtereisen zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Urlaub über Weihnachten in den Bergen

Wer Weihnachten mit meterhohem Schnee verbindet, entscheidet sich am besten für einen Weihnachtsurlaub in den Bergen. Die schneesicheren Alpen sind ein ideales Reiseziel für Aktivurlauber und Wintersportler. Verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres in den Skigebieten von Deutschland, Österreich, Italien oder der Schweiz.

Ob bei Spaziergängen durch eine herrlich verschneite Winterlandschaft, auf entspannten Langlaufloipen oder rasanten Abfahrten, gemütlich vor dem Kamin oder entspannend in der Sauna – ein Winterurlaub in den Alpen lohnt sich. Pärchen fühlen sich in einem romantischen Wellnesshotel wohl, Familien mit Kindern entscheiden sich für ein kinderfreundliches Hotel, das im Idealfall neben Betreuung auch eine Kinderskischule anbietet. Genießen Sie nach einem aktiven Tag an der frischen Luft erholsame Stunden im Schwimmbad oder in der Sauna, romantische Zeit vor dem Kamin oder genussvolle kulinarische Momente im Hotelrestaurant.

Weihnachtsurlaub am Strand: Unsere Empfehlungen

Wenn Sie die Weihnachtstage lieber entspannt am Strand verbringen möchten, dann reisen Sie in wärmere Gefilde. Sonnenanbeter und Erholungsuchende entfliehen der heimischen Kälte, ungemütlichem Regenwetter und Schneematsch und verbringen ihren Weihnachtsurlaub am Mittelmeer, in der Karibik oder im Indischen Ozean. Ferienziele wie Spanien oder Tunesien bieten milde Temperaturen und Sonnenstunden, die dem Gemüt guttun. Badeurlauber entscheiden sich für Fernreiseziele in der Karibik oder im Indischen Ozean und verbringen die Weihnachtsferien beispielsweise in Mexiko, auf den Seychellen oder in Thailand. Hier haben Sie eine Badegarantie auch im Winter und können Weihnachten am Strand erleben.

See und Berge
Neuseeland

• Beeindruckende Naturwunder
• Geysire & glasklare Flüssen
• Einsame lange Sandstrände

Reizvoll in der Weihnachtszeit

XMAS in New York
New York City

Im Dezember erstrahlt New York in vollem Glanz und verzaubert seine Besucher mit tausenden Lichtern, Weihnachtsbäumen und Eisflächen. XMAS-Shopping vom Feinsten.

Verschneite Wälder
Harz

Genießen Sie ausgedehnte Spaziergänge in verschneiter Landschaft und eine funkelnde Winterwunderwelt in historischen Fachwerk-Städten wie z.B. Goslar oder Quedlinburg.

Kutschfahrt
Erzgebirge

Räuchermännchen, Nussknacker, Schwibbogen - in der Adventszeit präsentieren die Erzgebirger stolz die liebevoll hergestellte Handwerkskunst z.B. in Annaberg oder Seiffen.

Inspirationen rund um Weihnachten

Hier lohnt sich ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Der Nürnberger Christkindlesmarkt gilt als einer der Schönsten in Deutschland und öffnet vom 30.11. bis 24.12.2018 seine Tore. Neben fränkischen Spezialitäten finden es einige Veranstaltungen statt, wie weihnachtliche Konzerte, Führungen oder Ausstellungen. Aufgrund des großen Andrangs empfiehlt sich ein Besuch unter der Woche.

Aufwendig dekorierte Stände in einer märchenhaften Kulisse verzaubern Sie in Frankfurt am Main vom 26.11. bis 22.12.2018. Auf dem Römer erstrahlen zahlreiche Buden mit köstlichen Leckerbissen (heißer Äppelwoi, Handkäs-Fondue), Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck. Neben dem riesigen prächtigen Weihnachtsbaum ist das nostalgische Pferdekarussel ein echter Hingucker. Der hübsche Platz ist vom Rathaus und von fotogenen Fachwerkhäusern umrahmt. Der Friedrich-Stoltze-Platz erstrahlt übrigens ganz in rosa und hat sich zu einem äußerst beliebten Treffpunkt entwickelt, nicht nur für Lesben und Schwule. Die Stände ziehen sich durch die Innenstadt bis zum Main und zur beliebten Einkaufsmeile Zeil.

Stuttgart bezaubert seine Besucher mit über 300 festlich geschmückten Marktständen, die sich über 3 verbundene Plätze ziehen. Auf dem Marktplatz ist ein Highlight der übergroße Adventskalender am Rathaus. Der Schloßplatz und der historische Schillerplatz sind ebenfalls ein beliebter Treffpunkt um die Lichterpracht auf den Dächern zu bewundern. Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt ist vom 28.11. bis 23.12.2018 geöffnet.

Lesen Sie mehr in unserem Reiseblog: Die 10 schönsten Plätze für eine himmlische Vorweihnachtszeit »

Das könnte Sie auch interessieren