0234 - 96 103 649 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
Harz

Harz – Wellness zwischen Fachwerk und Heilbädern

Der Harz ist das höchste Gebirge Norddeutschlands und die perfekte Gegend um dort einen entspannten Wellness-Urlaub zu verbringen. Mehrere Orte im Harz sind geradezu prädestiniert dafür: Bad Lauterberg im Süd-Harz verfügt über eine Menge historischer Fachwerkhäuser und hübscher Parks. Auch ein Besuch des Eisenhüttenmuseums von Bad Lauterbach ist äußerst lohnenswert. Wer sich in der Kneipp-Heilkunde auskennt, wird die Schrothkuren, die hier im Harz angeboten werden, zu schätzen wissen.

Heilklimatische Kurorte im Harz

Bad Harzburg ist ein staatlich anerkanntes Heilbad im Harz. Die Grundlage hierfür bilden die sieben Heilquellen der Stadt. In der Region Bad Harzburg finden Sie die verschiedensten Wellness-Einrichtungen unter anderem auch eine Sole-Therme, die aus einer eigenen Schwefel-Sole-Quelle gespeist wird. Außerdem finden Sie im Harz einen Badepark, in dem ein neues Kurzentrum eröffnet wurde, mit einem Heilbrunnen-Ausschank, einem Trinkbrunnen und einer Kältekammer.

Harz p.P. ab 33 €

Seela

Seela

KarteDeutschland, Harz, Bad Harzburg

90 % Weiterempfehlung

5.2 von 6 Gesamtbewertung

2 Nächte - Übernachtung mit Frühstück

Nur Hotel p.P. ab 84 €

Wetter Harz

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Urlaubstypen